Was ist eine Zeder Waxwing?

Die waxwing Zeder ist ein kleiner Vogel, der der Singvogelfamilie von Bombycillidae gehört. Gefunden nur in Nordamerika, Zeder, die waxwings eine Länge haben, von 6.5 bis 8 Zoll (16.5 bis 20 cm) zu reichen, eine Spannweite von ungefähr 11 bis 12.25 Zoll (28 bis 31 cm) und, in Durchschnitt haben, 1.1 Unzen (31 g) wiegen. Im Aussehen ist die Zeder, die waxwing ist, graulich-braun auf seiner oberen Seite aber ist - Gelb - grünen auf seinem Abdomen und Seiten ein Latten. Unterscheidend hat sie einen zuspitzenden Kamm auf die Oberseite seines Kopfes, helle wachsähnliche rote Punkte auf seinen Flügeln und ein leuchtendes gelbes Band am Ende seines Endstücks.

Zeder waxwings gefunden in einer Vielzahl der Lebensräume, obgleich sie neigen, Positionen mit Sträuchen und ertragfähigen Bäumen zu bevorzugen. Sie leben in bewohnten Bereichen sowie in den geöffneten, spärlich bewohnten Bereichen. Diese Vögel mögen Koniferen- oder laubwechselndes Waldland, die Wiesen, die Wüstenwäschen und sogar sagebrush. In zunehmendem Maße gefunden die waxwing Zeder in den Stadtgebieten.

Geographisch verteilt Zeder waxwings in Nordamerika. Während der züchtend Jahreszeit des Sommers können sie während der Nordhälfte der Vereinigten Staaten und der südlichen Hälfte von Kanada gefunden werden. Im Winter erweitert die Strecke, um die südlichen US, Mexiko, Mittelamerika und die Karibischen Meere zu umfassen. Zeder waxwings sind Sozial-, nomadische Vögel, die große Mengen bilden und von einer Position zu anderen wandern.

Züchtend Jahreszeit ist das einzige mal dass die waxwing Überreste der Zeder im gleichen Bereich. Paare Zeder waxwings suchen nach einem Nistplatz zusammen, aber die Frau hat die endgültige Entscheidung. Die Nester errichtet von der Frau in einer Niederlassung eines großen Strauchs oder des Baums. Nester nehmen fünf oder sechs Tage, um zu errichten und konnten mehr, zu bilden mit.einbeziehen, als 2.500 Reisen als Gräser, Kiefernadeln und kleine Wurzeln zusammen gesammelt und gesponnen. Kupplungsgrößen sind von zwei bis sechs Eier, und sie ausbrüten für 11 bis 13 Tage ie, bevor sie ausbrüten, nachdem einziehen beide Eltern die Nestlings n.

Obgleich einige Insekte während des Sommers gegessen, beherrschen zuckerhaltige Früchte die Diät der erwachsenen und jugendlichen Zeder waxwings für die meisten des Jahres. Zeder waxwings sind einer der wenigen Vögel in Nordamerika, die spezialisieren, auf, Frucht zu essen; sie können auf Frucht alleine für einige Monate leben. Sie isst soviel Frucht, dass eine Zeder, die waxwing ist, berauscht sterben oder werden kann, wenn sie überreife Frucht verbraucht, die angefangen zu gären und Spiritus zu produzieren. Die waxwing Zeder erhält seinen Namen von seiner Vorliebe für das Essen der Zederbeeren während des Winters.