Was ist eine blinde Schlange?

Blinde Schlangen teilen viele Eigenschaften beider regelmäßigen Schlangen und Regenwurmen, aber sie eingestuft als Art Schlange t. Sie können in den Ländern auf der ganzen Erde, von den Vereinigten Staaten zu den Philippinen gefunden werden. Diese Art der Schlange neigt, zu leben tiefer Untergrund, und ist fast völlig blind. Sie antreffen selten die Menschen wegen ihrer natürlichen Lebensräume n, aber sie sind nicht giftig. Einige blinde Schlangen legen Eier, während andere eine Lebendgeburt haben, aber die Wiedergabemethoden vieler blinden Schlangen bekannt nicht.

1 Fuß selten übersteigen (0.3 m) lang, eine blinde Schlange jagt normalerweise kleines Opfer, wie Ameisen, Termiten und Regenwurme. Bestimmte Sorten bekannt, um nahe den Nestern der Ameisen und der Termiten zu leben, aber Forscher sind nicht sicher, was genau sie essen. Die Larve der Ameisen und der Termiten scheint wahrscheinlich, wenn nicht die Ameisen und die Termiten selbst.

Das Aussehen einer blinden Schlange kann von einer Sorte zu anderen groß unterscheiden. Ihre möglichen Farben umfassen Braunes, Blaues und Grau. Blinde Schlangen sind für ihre glänzenden Skalen und runden Körper weithin bekannt, die nah der eines Regenwurmen ähneln. Zusätzlich sind Augen nicht nützlich, wenn man Untergrund borgt, also haben blinde Schlangen normalerweise eyespots, die wenig über Licht hinaus ermitteln können. Zuletzt abgestumpft das Endstück und der Kopf des Körpers - ähnlich einem worm’s Körper.

Drei Familien blinde Schlange existieren, mit mehrereen hundert Sorten zwischen ihnen. Anomalepididae ist eine Familie der blinden Schlangen, die nach zentrales und Südamerika gebürtig sind. Während die Schlangen normalerweise in den südlichen Teilen des Kontinentes gefunden, finden einige Klassen gelegentlich ihre Weise Nord. Als die kleinste Familie der blinden Schlange erkannt vier Klassen und 15 Sorten blinde Schlange.

Typhlopidae ist eine andere Familie der blinden Schlange, die in den tropischen Regionen des Amerikas, Asien und ganz über Australien ist. Mindestens fallen sechs Klassen und 200 Sorten Schlange unter diese Kategorie. Diese Art der blinden Schlange unterschieden durch sein einstufen-gehörntes Endstück, das sie gegen Angreifer benutzen kann. Die Schlange bekannt auch, um einen regelwidrigen Geruch und einen Wiggle ungestüm freizugeben, wenn sie von seinem Bau gefangen genommen. Wissenschaftler wissen wenig mehr als die Grundlagen über diese bestimmte Familie, jedoch.

Die Familie von Leptotyphlopidae enthält fast 90 Sorten von der Schlange innerhalb zwei Klassen. Wie die blinden Schlangen der Typhlopidaefamilie, sind diese Schlangen im Amerika und im Asien. Diese Familie enthält das Barbados threadsnake, das geglaubt, um die kleinste Schlange in der Welt bei 4 Zoll (10 cm) zu sein lang.