Was ist eine französische Angora?

Französische Angorakaninchen sind einiges vom größten der vier Angorabruten. Sie kennzeichnen ein wolliges undercoat und eine Geldstrafe, weichen Pelz ganz um ihre Körper. Der wissenschaftliche Name für diese Kaninchen ist Oryctolagus Cuniculus.

Viele Leute bevorzugen französische Angorakaninchen als Haustiere, weil sie bekannt als leichte, ruhige Geschöpfe. Sie sind auch intelligente, neugierige Tiere, die regelmäßig auf ihre Umwelt einwirken. Sie können unterhaltend sein, für Kinder und Erwachsene aufzupassen. Andere Leute halten französische Angorakaninchen, um sie zu züchten und ihr Sekundärteilchen zu verkaufen, oder, sie in Kaninchen zu betreten stellt dar.

Der Name für diese Arten der Kaninchen wird gedacht, um vom Wort Ankara zu kommen. Es wird weit geglaubt, dass die Kaninchen von Ankara, die Türkei entstanden. Diese Arten der Kaninchen können in 30 verschiedene Farben kommen. Farbe wird durch den Farbton des Gesichtes, der Füße und des Endstücks jedes Kaninchens festgesetzt. Sie können überall von 7 bis 10 Pfund wiegen (3.5 bis 4.5 Kilogramm) und kleine Ohrbüschel des Pelzes manchmal kennzeichnen.

Obwohl viele Angorahäschen die Gesichter haben, die unter langen Strängen des Pelzes versteckt werden, hat die französische Angora ein sauberes, öffnen Gesicht, das leicht gesehen wird. Wenn Sie für Erscheinen verwendet werden, purposes, einige Arten französische Angora sind geurteilt zu werden. Diese schließen das breite Band ein, getickt, den Selbst-, schattiert, Goldhasen, spitzes Weiß und gebrochene Vielzahl.

Wie andere Kaninchen werden sie auch als Nahrungsmittel- und Pelzquelle benutzt. Anders als viele anderen Tiere, die für ihren Pelz jedoch benutzt werden sind französische Angorakaninchen während des erntenden Prozesses gewöhnlich unversehrt. Diese langhaarigen Arten der Kaninchen molt natürlich und veranlassen ihren Pelz, herunterzufallen und regrow ohne Außenstörung. Angorakaninchen brauchen nicht zu sterben, wenn ihr Pelz benutzt wird, um die leichten, warmen Mäntel und andere Stücke von der Kleidung zu bilden. Brüter behaupten, dass der Pelz des Angorakaninchens der Wärmer mit achtmal als Schafwollen ist.

Ähnlich den meisten anderen Bruten der langhaarigen Hauskaninchen, erfordern französische Angorakaninchen das regelmäßige Pflegen. Ohne ein unveränderliches bürstendes Programm kann ihr Pelz verfilzt und schmutzig werden. Dieses kann die Schmerz für die Kaninchen sogar verursachen. Andernfalls gelten die Kaninchen als sehr einfach, sich für zu interessieren. Es wird empfohlen, dass diese Kaninchen leicht und, häufig zu helfen die bestmöglichen, Haustiere zu produzieren behandelt werden.

Hairballs kann eine unangenehme Erfahrung für französische Angorainhaber, sowie für die Kaninchen selbst sein. Um diese herabzusetzen, wird es empfohlen dass Inhaber ihren Kaninchen frisches Heu regelmäßig einziehen. Angorakaninchenbruten fordern nicht Schutzimpfungen wie viele anderen Haushaustiere.