Was ist eine haarige Krabbe?

Die haarige Krabbe oder das Pilumnus hirtellus, ist eine kleine Krabbe, die zu den Küstengewässern von westlichem und von Mitteleuropa gebürtig ist. Sie lebt in den felsigen Lebensräumen oder in den schlammigen Sanden entlang Ozeanküstenlinien. Viel seines Körpers und Beine werden mit den bristly Haaren umfaßt, die Sediment ansammeln und den Krabben helfen, von ihren Fleischfressern sich zu verstecken, indem sie innen mit dem Hintergrund mischen.

Alle Arten Krabben haben einen harten Exoskeleton oder externes Skelett, das mindestens einige Teile ihrer Körper umfaßt. Ein Carapace ist ein Stück des Exoskeleton, der den Haupt- und zentralen Teil vieler Krabben bedeckt. Die haarige Krabbe hat einen fächerförmigen Carapace, der etwas breiter ist, als es ist lang. Dieser Carapace misst gewöhnlich herum 0.8-1.2 Zoll (2-3 Zentimeter) entlang seiner Breite und Länge und sieht rötlich braun oder etwas Purpur in der Farbe aus.

Haarige Krabben sind die Decapods und bedeuten sie, haben 10 Beine. Fünf Beine verlängern außerhalb von jeder Seite des Carapace. Die rückseitigen vier Beine auf beiden Seiten sind gehende Beine, die dem Krabbekohlenkübel entlang helfen. Die vorderen zwei Beine, eins auf jeder Seite, werden chelipeds genannt, und jede von ihnen wird mit einem großen chelea oder pincer-wie Greifer gespitzt. Der rechte Greifer ist fast immer merklich grösser als der linke Greifer in den haarigen Krabben.

Der Carapace und die gehenden Beine einer haarigen Krabbe werden mit den bristly Haaren umfaßt. Tatsächlich werden haarige Krabben manchmal bristly Krabben genannt. Diese Haare können Feinkohle, Sediment und schlammiger Sand vom Meeresboden ansammeln oder das Ufer und Hilfen dieser Tarnung die Krabben, mit dem Hintergrund innen zu mischen und von ihren Fleischfressern sich zu verstecken.

Die Sorte ist in den Meeren um Europa, von den britischen Inseln nach Nordafrika und im Mittelmeer und im Schwarzen Meer gefunden worden. Wie die meiste Ozean-gegründete Krabbesorte lebt die haarige Krabbe unter Felsen, Steinen oder Meerespflanze auf dem Meeresgrund oder entlang der Küstenlinie oder in den sandigen Löchern auf dem Strand. Obgleich sie in den Meerwasserhunderten Füßen (Dutzende Messinstrumente) tief überleben kann bevorzugt sie meistens seichteres Wasser. Sie isst Vegetation und Fleisch, einschließlich Meerespflanze, Algen, Würmer und die Karkassen der Meergeschöpfe.

Die Pilumnidae Familie, von der Pilumnus hirtellus ein Mitglied ist, schließt Dutzende anderer Sorten ein. Viele von ihnen werden auch formlos haarige Krabben genannt. Zusätzlich kratzt chinesischer Handschuh, die Mitglieder der Varunidae Familie bekannt als Shanghai-haarige Krabben oder haarige Krabben, kurz sind. Diese Sorte ist besonders berühmt, weil der Krabben als eine Zartheit in der asiatischen Küche gelten.