Was ist eine schwarze Trommel?

Eine schwarze Trommel ist ein einziehensalzwasserfisch der Unterseite, der ziemlich groß wachsen kann. Es ist ein Mitglied der Pogoniasfamilie der Fische und zusammenhängt mit dem atlantischen Quakfisch und dem beschmutzten seatrout mutzten. Es kann im Atlantik, nahe der Küste des Nordens und des Südamerikas und im Golf von Mexiko gefunden werden. Schwarze Trommeln haben Handels- und entspannenden Wert. Die kleineren sind essbar und gedient häufig in den Gaststätten in den südöstlichen US.

Diese Fische es vorziehen se, nahe in der Küste im Wasser zu leben, das, wie Eingänge und Mündungen ein wenig unrein ist, in denen sie auf essbare Meerestiere wie Austern, Garnele, Krabben, Mollusken und kleinere Fische einziehen. Sie rummage durch den Dreck an der Unterseite dieser Bereiche auf der Suche nach Nahrung und lassen Einrückungen im Sediment, während sie durch überschreiten. Dieses bildet es einfach, damit Fischer große Schulen der Fische der schwarzen Trommel aufspüren. Im kälteren Wetter vorangehen sie in tieferes Wasser eres und sind schwieriger sowie wahrscheinlicher zu finden, preyed auf durch Haifische und andere große Fische.

Fische der schwarzen Trommel wiegen normalerweise zwischen 25 bis 40 Pfund (11-18 Kilogramm), aber bekannt, um wie 100 Pfund (45 Kilogramm) so groß zu erhalten und können leben für 35 Jahre oder länger. Ihre Rückseiten gewölbt in hohem Grade und sie haben zwischen 10 und 14 Paaren der scharfen Kinn Barbels. Die Zähne dieser Fische sind genug stark, durch Mollusken und Austern zu brechen. Fällige Fische sind silbriges Graues oder fast Schwarzes in der Farbe mit großen Skalen. Jüngere schwarze Trommeln haben dunklere Bänder der Farbe auf ihren Seiten.

Abhängig von ihrer Position und der Temperatur des Wassers, laichen diese Fische nahe dem Ufer zu den verschiedenen Zeiten während des Winters und des frühen Frühlinges. Frauen können Millionen Eier produzieren, die innerhalb 24 Stunden ausbrüten können. Die überwiegende Mehrheit von ihnen stirbt oder wird Nahrung für unzählige Fleischfresser.

Fischer verfangen die träge schwarze Trommel ziemlich leicht und häufig zufällig. Sie werden in den Netzen und in den Schleppnetzen eingeschlossen oder nehmen den Köder, der für andere Sorte Sportfische bedeutet. Während die kleineren schwarzen Trommeln essbar sind, haben die älteren, größeren Fische ein grobes Fleisch der geringen Qualität. Ihr Fleisch kann Isolationsschlauchwürmer auch enthalten, die diese Fische vom Essen der Meergeschöpfe erhalten können. Diese sind zu den Menschen aber sehr zum Undesirable harmlos, und infolgedessen, verfangen große schwarze Trommeln fast immer und freigegeben ben.