Was ist eines Pallas die Katze?

Das des Pallas Katze oder Otocolobus manul ist eine wilde Katze, die zu den Steppen von Asien gebürtig ist. Diese Katzen eingestuft verschieden en, wie bedroht oder gefährdet, abhängig von denen Kriterien verwendet. In jedem Fall darin übereinstimmen Biologen im Allgemeinen emeinen, dass Maßnahmen ergriffen werden sollten, um die des Pallas Katze zu konservieren, und einige Zoos um die Welt hergestellt die züchtend Programme n und die Katzen ausgetauscht, die sie züchten, um sie verschieden und gesund zu halten.

Diese Wildkatze genannt für Peter Pallas, der sie um das 18. Jahrhundert beobachtete. Pallas dachte zuerst, dass diese Katzen die Vorläufer der modernen persischen Brut waren, wie sie eher wie Perser aussehen. Forschung geprüft, dass die des Pallas Katze wirklich eine völlig andere Sorte, jedoch und anders als einen Perser ist, eines Pallass die Katze ist nicht etwas, die eine Person auf seinem oder Schoss wünscht!

Pallas Katzen sind über die Größe der gewöhnlichen housecats, mit den sehr stämmigen, muskulösen Körpern. Sie haben auch extrem langen Pelz und kurze Beine, die sie boxy wenig schauen lassen. Pallas Katzen flach gedrückt unterscheidend Gesichter ckt, und höchst bemerkenswert, sind ihre Pupillen um, eher als Vertikale. Ihre Körper angepasst für das Leben an der großen Höhe, mit ausgedehnten Füßen, die sie auf Schnee gehen lassen, und den starken n, luxuriösen Mänteln, um sie warm zu halten.

Die des Pallas Katze ist zum Taupe in der Farbe, mit vertikalen Streifen grau, die manchmal hart, im starken Pelz der Katze zu kennzeichnen sind. Der lange Pelz gespitzt häufig mit dem Weiß und lässt die des Pallas Katze etwas eisig schauen, und die Katzen haben die langen, starken Endstücke, die sie verwenden, um zu balancieren. Sie haben die Lebensdauern von herum 12 Jahren und reifen um ungefähr ein Lebensjahr. Weiblichen Pallas Katzen haben Sänften von sechs bis acht Kätzchen jeder Frühling.

Lebensraumdruck ist ein Grund, warum Vorräte an des Pallas Katze in der Abnahme sind. Der andere Grund ist die Vergiftung der Primärnahrungsmittelquelle für die des Pallas Katze, ein Kaninchenverwandter, der ein pika angerufen. Pikas angesehen als Plagen in Mittelasien -, und die Katzen vergiftet manchmal durch Essen vergiftete pikas. Wie viele Mitglieder der katzenartigen Familie, kann die des Pallas Katze eine jähzornige Spitze sein, und während es pet verlockend scheinen kann ein, geraten dieses nicht.

rtjährige der Französischen Revolution und der 1 Unze William minted sind, die Palladiummünze erklären, die in der Schweiz minted ist, um den 700. Jahrestag der Gründung der Schweizer Eidgenossenschaft zu feiern.

Wie andere kostbare Metalle schwankt der Preis des Palladiums mit Marktlagen. Sein Wert ist im Allgemeinen höher als der des Silbers aber niedriger als Gold oder Platin. Sein Marktpreis stieg vorübergehend höher als Gold oder Platin 2001, als industrielle Nachfrage stark zur gleichen Zeit als Produktion im größten Palladiumproduzenten der Welt, Russland stieg, vorübergehend fallen gelassen. In diesem Jahr emporragte der Preis bei $1.090 pro troy Unze oder $ oder, 1340, in Inflation-justiert 2009 US-Dollars (USD), bevor er schließlich historisch zurück zu normalen Preisen fiel.