Was läuft Schildkröte?

Das Schildkrötelaufen ist eine Art Unterhaltung Kinder an den Gemeinschaftssozialereignissen unterhalten häufig gesollt. Es ist auch als Form der Unterhaltung in einigen Tavernen erschienen. Das Schildkrötelaufen bezieht, eine Gruppe Schildkröten auf eine kleine Rennbahn zu setzen mit ein und sie an ihrem eigenen Schritt fortfahren zu lassen, bis eine Schildkröte die Ziellinie kreuzt. Preise können heraus gegeben werden Inhaber oder dem Ehreninhaber der gewinnenden Schildkröte. Einige Leute glauben, dass die Schildkröte, die läuft, wenn unüberwacht und unstabilisiert kann, eine Drohung zur Gesundheit der Schildkröten und der Schildkrötebestand aufwerfen.

Des Ereignisses, das als das Schildkrötelaufen bekannt ist, hat lang als ein zentrales Teil vieler kleinstädtischen Festivals, Messen und Gemeinschaftssozialereignisse über den Vereinigten Staaten gegolten. Kinder werden traditionsgemäß angeregt, teilzunehmen, an Schildkrötezu laufen. Teilnehmer an ein Schildkröterennen dürfen normalerweise, ihre eigenen Schildkröten zu holen. Einige Schildkröterennenschauplätze bieten Schildkröten für Miete möglichen Teilnehmern an.

Einige werden über die Schildkröte der möglichen Gefahren betroffen, die das Laufen zu den Bevölkerungen der wilden Schildkröten aufwerfen kann. Die meisten Leute, die an den Schildkröterennen teilnehmen, sammeln wilde Schildkröten von den Straßenrändern und von hölzernen Bereichen, dadurch sieentfernen sieentfernen sie von ihren natürlichen Lebensräumen. Diese Schildkröten werden häufig bis jetzt von ihren Häusern entfernt, dass sie ihre Weisenrückseite nicht wieder finden können. Die Schildkröten, die häufig von ihrem vertrauten Versuch der Gegend, ihn zu verlagern entfernt wurden, und viele konnten im Versuch sterben.

Ein weiteres Interesse ist, dass die meisten Schildkröten, die für das Laufen der Schildkröten gesammelt werden, Frauen sein können, da Frauen häufig beim Bewegen in Richtung zum Verschachtelungsboden wandernd sind. Der Abbau der weiblichen Schildkröten der Verschachtelung von einer züchtend Bevölkerung kann zu dieser Bevölkerung besonders zerstörend sein.

Andere werden über die Bedingungen betroffen, unter denen einige Schildkröten vor dem Laufen gehalten werden. Viele der Schauplätze, in denen Schildkröterennen gekennzeichnete Angebotschildkröten für Miete zu den möglichen Rennläufern sind. Diese Schildkröten können in überfüllten, unhygienischen Bedingungen gehalten werden, in denen sie wahrscheinlich sind, Krankheit sich zu verfangen oder zu verbreiten. Wenn diese Schildkröten zum wilden zurückgebracht werden, konnten sie Krankheit zum Rest des Schildkrötebestandes verbreiten.

Einige Schauplätze, in denen das Schildkrötelaufen auftritt, erlauben nicht Teilnehmern, ihre eigenen Schildkröten in Rennen anzumelden, normalerweise aus Interesse für das Wohl aller betroffenen Schildkröten heraus. Schauplätze, in denen das Schildkrötelaufen mit Blick auf den Unterhalt des Wohls der Schildkröten gewöhnlich ihr eigenes kleines Versorgungsmaterial Schildkröten behandelt wird. Diese Schildkröten werden normalerweise auf Bauernhöfen gezüchtet, eher als vom wilden gesammelt. Sie im Allgemeinen genießen die Sorgfalt eines erfahrenen Wächters und werden mit verwendbaren Bedingungen versehen. In diesen Rennen können Ehreninhaber für jede Schildkröte im Rennen normalerweise zufällig gewählt werden.

des Tieres anwesend sein konnten: eine Karotte oder zwei ist plausibel, z.B. aber ein Kuchenbaum ist unwahrscheinlich.