Was sind Betta Fische?

Betta Splendens ist der wissenschaftliche Name für einen kleinen, bunten tropischen Frischwasserfisch bekannt als ein betta, Beta oder die siamesischen Fightingfische. Bettas kommen ursprünglich aus Asien, jedoch gezüchtet die bunte Vielzahl in den Haustierspeichern am Ort.

Bettas sind vermutlich einer der anerkanntesten Fische im Aquariumhandel, häufig verkauft in den kleinen Schalen Wasser, gestapelt auf Regalen, nebeneinander. Diese umstrittene und heiß debattierte Praxis ist wahrscheinlich durch viele Liebhaber, obwohl das betta ein ziemlich außerordentlicher Fisch ist, der die meisten seines Sauerstoffes von der Oberfläche nimmt, dadurch fähig, in Sauerstoff verbrauchtem Wasser zu existieren inhuman.

Das männliche betta ist ein long-finned bunter und würdevoller schauender Fisch mit einem umgedrehten Mund. Seine kräuseln-wie Flossen und ein Körper 3 Zoll (7 Zentimeter) kann sein tiefrot, blau oder fast jede mögliche Kombination von Farben. Der weibliche Fisch der Sorte hat kürzere Flossen und ist häufig weniger bunt. Frauen können zusammen gehalten werden, aber Männer kämpfen zum Tod. Aus diesem Grund kann nur ein männliches betta in einem Aquarium gehalten werden, obwohl es mit anderer Sorte Fische oder anderen betta Frauen gehalten werden kann.

In Asien gefunden bettas in organisch beschmutzten flachen Reispaddys und in den langsamen Flüssen. Ihre umgedrehten Münder sind für das Essen der Insekte von der Oberfläche vollkommen. In der Gefangenschaft essen sie gefrorene Bloodworms, Flocken und andere vorbereitete Diäten, aber bevorzugen Phasennahrungsmittel.

Bettas gezüchtet leicht in der Gefangenschaft. Zuerst errichtet der Mann ein Luftblasenest am Oberflächensignalisieren seine Schnelligkeit, um zu verbinden. Sobald die Frau Eier legt, schaufelt der Mann die Eier oben in seinen Mund und spuckt sie in das Luftblasennest. Der Mann neigt das Nest, bis die jungen bettas ausbrüten. Er muss kurz danach getrennt werden, um ihn am Essen des Fischrogens zu hindern.

Bettas bevorzugen warme Temperaturen von ungefähr 80 Graden Fahrenheit (27 Grad Celsius-) und etwas Säure gegenüber Nullwasser. Und während das betta Sauerstoff atmen und in den nicht-idealen Bedingungen während eines Zeitabschnitts überleben kann, ist es weder menschlich noch vorteilhaft, ein betta in einer Schüssel oder kleinen Behälter zu halten ohne Hitze und Filtration. Ein kleiner Behälter von 10 Gallonen (38 Liter), Heizung und Filter, ist im Preis unwesentlich und zurückerstattet werden viele Male vorbei durch den Genuss s, der von einem gut unterhaltenen Fisch abgeleitet. In dieser minimalen Umwelt vorwärtskommt ein betta glücklich mit verbesserter Färbung und Temperament rter. Ein Behälter dieser Größe hat auch den zusätzlichen Vorteil des Erlaubens Ihrem betta einiger Freunde. Einfach erinnern, Fische zu vermeiden, die Flossequetschwalzen sind!

Gehalten in den idealen Bedingungen, können bettas leben 2-3 Jahre. Obwohl dieses wie eine ziemlich kurze Lebensdauer klingen konnte, gibt es wenige schönere Fische, oder das bereiten mehr Vergnügen, als das exotische Betta Splendens.