Was sind Dummkopf-Schildkröten?

Dummkopfschildkröten sind Seeschildkröten mit einer globalen Verteilung, obgleich etwas Bereiche der Welt für ihre Dummköpfe als andere berühmter sind. In der Erhaltungsbewegung sind Dummkopfschildkröten ein wichtiges Symbol geworden; diese leichten Riesen wurden dem bedrohte Art verzeichnen 1978 hinzugefügt, und sie fahren fort, trotz der Bemühungen der Naturschützer sehr verletzbar zu sein. Leute, die sehen möchten, dass Dummkopfschildkröten in ihren natürlichen Lebensräumen Küstengebiete mit großen Bevölkerungen der Dummköpfe besuchen kann, obgleich Zugang zu den Schildkröten an den Erhaltungsinteressen eingeschränktes liegen kann.

Wie andere Seeschildkröten haben Dummköpfe ein Oberteil oder einen Carapace mit einer weicheren Unterseite. Das Oberteil ist gewöhnlich eine rötlich braune Farbe, während der Bauch der Schildkröte ein sahniges Gelb ist. Dummköpfe haben leistungsfähige Flossen für das Schwimmen zusammen mit den starken, quadratischen Kiefern, die zum Reißen durch Schalentiere fähig sind. Erwachsene Schildkröten können 220 Pfund (100 Kilogramm) an Größe übersteigen, und sie sind durchaus ein eindrucksvoller Anblick.

Es gibt einige eindeutige Stadien zum Leben einer Dummkopfschildkröte. Frauen legen ihre Eier auf Ufer, und wenn die Eier ausbrüten, bilden die Babyschildkröten ihre Weise zum Wasser. Die Reise zum Wasser hilft der jungen Schildkröte, seine Stärke aufzubauen, und sobald die Schildkröten das Wasser schlagen, fangen sie sofort zu schwimmen an und zu erforschen. Junge Schildkröten treiben heraus zum Meer, in dem sie sich hin- und herbewegenden Rückstand im Ozean bewohnen und für Nahrung reinigen. Um ungefähr 12 Lebensjahre bewegen sich Dummkopfschildkröten in Küstengebiete, in denen sie die Majorität ihrer Leben verbringen, obgleich einige Schildkröten bekannt, um zu reisen unermessliche Abstände.

Gejagte Dummkopfschildkröten der Menschen einmal als Quelle des Fleisches und des Öls. Ihre Oberteile wurden auch in den verschiedenen Fertigkeiten benutzt. Overhunting bedrohte das Überleben der Dummkopfschildkröte und als die Geschöpfe wie verzeichnet wurden, gefährdet, sie ernsthaft wurde ungültig, sie zu jagen. Dummkopfschildkröten werden noch durch Lebensraumzerstörung jedoch bedroht da sie auf gesundem Wasser und Stränden beruhen, um zu überleben. Es ist auch nicht selten für Dummkopfschildkröten, in einem Fischen Bycatch oben gefegt zu werden, obgleich einige Niederlassungen der Fischindustrie besonders entworfene Netze benutzen, die entworfen sind, um Schildkröten heraus zu lassen.

Diese Seeschildkröten können leben, um ziemlich alt zu sein; sie sind nicht bis herum 35 sogar sexuell fällig. Viele Leute genießen, Dummkopfschildkröten im Wasser aufzupassen, und in einigen Teilen der Welt, können Leute mit ihnen sogar schwimmen. Naturschützer hoffen, dass ihre Bemühungen Dummkopfschildkrötebestand konservieren, damit zukünftige Generationen sie außerdem genießen können.