Was sind Flussbarsch-Thunfisch?

Der Flussbarschthunfisch (Thunnus albacares), manchmal genannt ahi oder shibi, haben eine Strecke durch tropischstes und subtropischstes Wasser der Welt. Größe ist in hohem Grade variabel. Der kleinste verfangene Thunfisch kann nur drei Pfund (1.36 Kilogramm) sein, aber irgendein Sportfischer verfangen den Flussbarschthunfisch, der so groß ist wie 200 Pfund (90.72 Kilogramm) im Gewicht.

Der Flussbarschthunfisch ableitet seinen Namen von der ausgeprägten gelben Farbe seiner analen und Rückenflossen d. Er hat auch eine Reihe von finlets; kleine Flossen, die hinunter die Rückseite der Fische fortfahren und häufig in der Farbe gelb sind. Größere Fische haben viel größere Flossen, und der Rest der Fische ist ein stählernes Grau zu Blue-black in der Farbe. Sportfischer neigen den, größten Flussbarschthunfisch zu verfangen zu genießen, den sie finden können, weil sie die großen und eindrucksvollen gelben Flossen rühmen, und sie sind schnelle und starke Schwimmer.

Flussbarschthunfisch ist in den Tellern der rohen essbaren Meerestiere besonders taxiert. Er kann verwendet werden, um Sashimi, Thunfisch carpaccio zu bilden, oder kann die verbrannte Wanne leicht sein. Wenn Sie gekocht, normalerweise gedient seltenes und ausstellt ein dunkelrotes Fleisch es. Kleinerer Flussbarschthunfisch kann ein etwas helleres rotes oder sogar rosafarbenes Fleisch haben, das ein Normal und eine erwartete Variante ist.

Grosser Augenthunfisch kann anstatt des Flussbarschthunfischs benutzt werden, und tatsächlich genannt beide ahi. Es sollte gemerkt werden, dass Flussbarschthunfisch eine etwas kürzere Lagerbeständigkeit als hat, tut entweder Großauge oder Albacore. Es gemerkt auch für sein festes Fleisch, aber der Thunfisch, der spät in der Jahreszeit verfangen, kann wässriger sein und weniger vibrierende Farbe haben. Dieses genannt häufig Thunfisch Burning oder einfach gebrannten Thunfisch. It’s betrachtete, um in der Qualität als der Flussbarschthunfisch niedriger zu sein, der in den Spitzenzeiten verfangen und zurückgewiesen werden als Sashimi werden. Die meiste Leute don’t Nachricht ein Geschmackunterschied, wenn der Thunfisch gekocht.

Die meisten des Flussbarschthunfischs, der in den US vorhanden ist, verfangen nahe Hawaii, in dem die Fische stark vermehren. Bevorzugte kommerzielle anziehende Methode ist durch das Geflecht des Thunfischs. Wenn Überschuss existiert, entsteht ein Markt für geräucherten und getrockneten Flussbarschthunfisch.

Da der Flussbarschthunfisch neigt, in der Qualität zu vermindern, nachdem er verfangen worden, sollte Hauptgewicht auf dem Finden der frischsten Fische immer sein. Die meisten, die aus Hawaii kommen, gekleidet minimal, weil, wenn sie ausgebeint, sie zum oxidate und zur losen Farbe anfangen. Für Sashimi nur die frischsten Fische sollten benutzt werden, aber Sie können Flussbarschthunfisch zweifellos benutzen, der gefroren gewesen, wenn Sie planen, ihn zu kochen.