Was sind Freesias?

Freesias sind südafrikanische Birnen, die unterscheidend duftende Blumen produzieren. Sie wachsen draußen in USDA-Zonen sieben bis 11, und sie können in den kühleren Klimata oder während des Winters auch zuhause gezwungen werden, wenn Leute eine Spitze der Farbe in ihren Häusern wünschen können. Freesias sind auch mit Blumenhändlern sehr populär, da sie hervorquellen, da eingemacht Anlagen und sie ein langes Leben schneiden einmal haben und sie verwendbar für Blumenvorbereitungen bilden.

Die meisten Leute, die gesehen haben, dass Freesias sie nicht vergessen, weil diese Blumen einen intensiven Geruch haben, der manchmal zur Zitrusfrucht verglichen wird. Freesias produzieren im Allgemeinen einen sehr süssen, reichen Geruch, obgleich er in bestimmten Bodenarten peppery werden kann und der Geruch sehr durchdringend sein kann. Kleines von Freesias in einem Garten sogar kann pflanzen eine Wolke des Geruchs durchaus erzeugen, die sehr erfreulich sein kann.

Wie andere Birnen gehen Freesias während des Winters schlafend und setzen sich herauf stacheliges grünes Laub in das frühe zum Mittlerfrühling, abhängig von, dem sie gewachsen werden. Schließlich tauchen lange Stiele auf, wenn die Knospen in einer Reihe sich entwickeln, entlang dem Stiel. Die Stiele neigen, eine gebeugte Form zu entwickeln, während die Blumen sich entwickeln. Freesias blühen im späten Frühling zum Sommer, wieder abhängig von, wo sie kultiviert werden, und die Blumen haben eine geriffelte Form.

Es gibt herum 20 Sorten in der Klasse Freesia, von der viele Handels- kultiviert werden. Freesias können gelb, weiß, orange, blau, und violett sein, wenn einiges in ein zweifarbiges gestreiftes Muster kommen. Viele Spezialgebietskulturvarietäten sind gezüchtet worden, um unterscheidende Farben und einen besonders starken Geruch zu produzieren.

Freesias sind sehr einfach, wie andere Birnen zu wachsen und bilden sie einen populären Zusatz zum Garten. Sie können in einer großen, wohlriechenden Masse gepflanzt werden, oder in den kleineren Büscheln benutzt werden, während Akzent blüht, um Farbe und Geruch dem Garten hinzuzufügen. Freesias kontrastieren gut zum Hintergrundgebüsche, und sie neigen, ein verhältnismäßig flaches zu haben, das sie gut angepasst zu den Rändern von Bahnen und von Blumenbetten bildet. Sicherstellen, Freesias in einem gut geablassenen Punkt zu pflanzen, und die Birnen regelmäßig zu trennen, um sie anzuregen zu verbreiten.