Was sind Gopher?

Gopher graben Nagetiere im Familie Geomyidae, der über viel von Nordamerika gefunden wird. Im Garten können Gopher eine verheerende Beeinträchtigung sein, und die meisten Leute behandeln sie als Plagen, using eine Vielzahl der Schädlingsbekämpfungtechniken, um Gopher zu beschäftigen. Diese Nagetiere schwanken an Größe, wenn einige Exemplare ein Gewicht erreichen, von bis zwei Pfund (fast ein Kilogramm), und sie sind extrem anpassungsfähig und gefunden werden in den Städte sowie ländliche Gebiete.

Eine sehr Besonderheit des Gopher ist der Beutel, der beide Seiten des Gesichtes umgibt. Der Beutel gibt Gopher einen geschwollenen gegenübergestellten Blick, der sie sehr erkennbar bildet. Gopher benutzen diesen Beutel, um Nahrung zurück zu ihren Speisekammern zu tragen und bauen bedeutende Horte der Nahrung auf. Einige Leute beziehen sich auf Gopher als “pocket gophers† in einem Hinweis auf diesem Beutel.

Gopher verbringen die Masse ihrer Untertage Leben, alleine Leben des Lebens verhältnismäßig ausgenommen während züchtend Jahreszeit. Sie benutzen ihre sehr großen Schneiden, um zu graben, und sie haben die kurzen, stämmigen Endstücke, die sie benutzen können, um die Umwelt hinter ihnen, zusammen mit den kleinen, schwachen Augen abzufragen, da Anblick nicht schrecklich nützlicher Untergrund ist. Die meisten Gopher sind in der Farbe bräunlich und innen mischen mit dem Schmutz, den sie nach Hause benennen.

Offensichtlich werden Tunnels unter einem Garten oder Rasen ein Problem sein, verursachen Bodensenkung und veranlassen möglicherweise Leute, sich zu verletzen, indem sie ihre Knöchel verdrehen. Gopher auch genießen groß, Anlagen, Wurzeln zu essen, und Birnen, jedoch und diese ist, wo die Masse des Gopher-Schadens erfolgt ist. Sobald Gopher in einen Garten vereinbaren, können sie die Anlagen im verhältnismäßig kurzen Auftrag zerstören, der durchaus frustrierend und niederdrückend für Gärtner sein kann.

Es gibt einige Weisen, Gopher zu beschäftigen. Viele Leute mögen Gopher-Fallen, using die kleinen Dämme benutzen, die indem sie produziert werden, Gopher, wenn sie auftauchen, um ihre Tunnels zu finden, und dann eine angelockte Falle in das Loch einsetzen. Einige Gärtner tamp auch unten Gopher-Dämme, um sie einzuschließen Untergrund, bevor sie die Löcher überschwemmen oder Aufflackern, die viel Rauch erzeugen, möglicherweise erstickend die Gopher einsetzen. Einige Gärtner benutzen auch Gift, obgleich dieses nicht geraten wird, da Gifte Tiere möglicherweise verletzen können, welches Predate auf Gopher.

Für eine ernste Gopher-Plage es manchmal Hilfe, zum in einer Schädlingsbekämpfungfirma zu benennen, die die industriellen Stärkenwerkzeuge hat, zum das Problem zu beschäftigen. Es kann auch helfen, in den angehobenen Betten im Garten zu arbeiten, die mit Ineinander greifen darunterliegend geschützt werden, und Gärtner pflanzen manchmal auch einen Rand von Gopher spurge, eine Anlage, die einen milchigen Saft ausscheidet, den Gopher anscheinend ablehnen.