Was sind Katahdin Schafe?

Katahdin Schafe sind eine Brut der Schafe, die in den Vereinigten Staaten vom Maine-Landwirt Michael Piel in den fünfziger Jahren entwickelt werden. Piel importierte eine geringe Anzahl robuste Schafe mit dem Verschütten des Haares aus den Virgin Islands zur Brut mit einigen seiner eigenen Schafe. Sein Ziel war, ein robustes Fleischschaf herzustellen, das nicht brauchte zu scheren und würde weiden lassen, damit mähende Vegetation nicht notwendig sein würde. Nach Kreuzen hatten diese Schafe für 20 Jahre, Piel mit den Katahdin Schafen aufgekommen, die für Einfassung Katahdin in Maine genannt werden.

Katahdin Schafe werden für nur Fleisch benutzt. Sie passen sich gut irgendeiner Weideeinstellung an und verbrauchen regelmäßig die Beeinträchtigungsanlagen und bilden sie ausgezeichnet für das Halten von Steuerung der Unkräuter. Es wird empfohlen, dass für jeden Morgen der Weide, zwei bis vier Schafe angehoben werden.

Es ist verhältnismäßig billig, sich um Katahdin Schafen zu kümmern. Für Schutz fordern sie ein angebautes oder einen Stall mit trockener Bettwäsche. Katahdin Schafe benötigen ein lbs Gras pro Tag sowie Zugang zu den Grasweide-, Grasheu-, Wasser-, Salz- und Mineralergänzungen. Solche Ergänzungen sollten, vom Kupfer frei sein aber sollten Selen enthalten.

Katahdin Schafe sollen ziemlich duktil und einfach zu behandeln, und ihr scharender Instinkt soll stark. Sie fordern nicht das Scheren, weil sie einen starken Mantel im Winter wachsen und ihn während des Frühlinges verschütten. Ihr Wintermantel ist für das Halten sie warm gegen Winterelemente ausgezeichnet, und ein glatter Haarmantel während der warmen Monate hält sie kühl gegen Sommerhitze. Ihr Mantel wird nicht für Handelszwecke benutzt.

Katahdin sind Hochergiebigkeit Schaf, das zu züchten anfangen kann, wenn sie 7 Monate alte sind. Lämmer sind nach einem Fünfmonateschwangerschaftzeitraum geboren, und Zwillinge und Dreiergruppen sind nicht selten. Zwillinge sind im Allgemeinen geboren, 8 Pfund (3.6 Kilogramm) wiegend aber, reifen schnell. Ein fälliges, gesundes Katahdin Mutterschaf wiegt 120 bis 180 Pfund (54.4 bis 81.6 Kilogramm), und ein RAM wiegt 180 bis 250 Pfund (81.6 bis 113.4 Kilogramm).

Katahdin Schafe entbinden leicht und gelten als gute Mütter. Lämmer normalerweise werden nach drei Monaten abgesetzt. Katahdins kann für mindestens acht Jahre reproduzieren, wenn einiges noch an Alter reproduzieren, 12.

Katahdin Schaffleisch ist ziemlich mageres zwar sehr fleischiges. Es wird betrachtet, ein sehr mildes Aroma zu haben. Katahdin Fleisch kann anstatt des Rindfleisches oder des Schweinefleisch benutzt werden und kann gegessenes heißes oder kalt sein.

Katahdin Schafdüngemittel ist durch Landwirte und Gärtner in hohem Grade sought-after. Es ist im Stickstoff, im Kalium und in phosphorigem als Düngemittel von den Kühen oder von den Pferden reicher. Das Düngemittel des Katahdin Schafs braucht nicht, vor Gebrauch gealtert zu werden.

falsch ist. Kritiker behaupten, dass diese Grundregel dann vorschlägt, dass eine Person seiner Frau erlauben sollte, eher als, ihren Angreifer ermordend geschlagen zu werden und geraubt zu werden. Kants Theorie von Befehlen, obwohl ziemlich rational, scheint, ein utopisches Konzept zu sein, das nicht in einer komplizierten Gesellschaft völlig verwirklicht werden kann.

Eine zweite Hauptgrundregel zur Kantian Ethik schlagen vor, dass Leute tatsächlich Wertsache sind und oder nicht als verwendet werden Mittel zu einem Ende behandelt werden sollten. Während diese Theorie kraß offensichtlicher heutiger Tag scheinen kann, war sie zweifellos nicht so im 18. Jahrhundert. Kant betonte die Vernunft anderer Menschen, die ein revolutionäres Konzept in einer Welt war, die in der Sklaverei, unterdrückte Minoritäten sich engagierte und sorgfältig gegen Rechte der Frauen schützte.