Was sind Snoods?

Snoods sind eine Art Haarzusatz für Frauen. Snoods bestehen normalerweise einem hairband oder aus einem Band, die zur Filetarbeitsillusion angebracht wird, bedeutet, um längeres Haar herauf und über den Nacken des Ansatzes zu halten.

Das Wort „Snood“ ist in der Sprache da das 700s gewesen und sogar dann auf irgendeine Art Hauptbedeckung für Frauen bezogen. Snoods haben in der Form in den Jahren geändert, und waren im mid-19th Jahrhundert sehr populär. Amerikanische und europäische Frauen trugen fast immer Hüte oder Mützen in dieser Ära, und Snoods stellten ihr langes - häufig Taillelänge - Haar handlicher mit einem Hut her. Ohne Zweifel in den wärmeren Klimata, stellten Snoods auch tragendes langes Haar bequemer her.

Snoods auch gebildetes Hairstyling einfacher im Allgemeinen. Als Frauen nicht Snoods trugen, trugen sie häufig ihr Haar in den durchdachten Arten, die viel Zeit erfordern zu ordnen. Mit Snoods könnte eine Frau ihr Haar heraus bürsten und es in den Snood gerade zusammenrollen. Sie war dann zur Hausarbeit bereit oder könnte ihren Hut und Handschuhe überziehen und erlöschen.

Snoods kamen in Art und Weise, in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien, während des Zweiten Weltkrieges zurück. Das Gewebe wurde rationiert, Hüte bedeutend waren entweder viel kleiner oder nicht vorhanden. Snoods für Abendabnutzung besonders wurden populär, da sie so wenig Material nahmen, und konnten sogar eigenhändig gestrickt werden.

Snoods sind noch vorhandener heutiger Tag in den Geschäften, die Haarzusätze verkaufen. Sie werden häufig zu einem Quetschklemme Bogen oder einem Barrette angebracht und sind in vielen Farben vorhanden.

Frauen mit dem feinen, dünnen Haar können Snoods für einen upswept Blick wählen, da ihr Haar arbeitet selten in einem „updo.“ Ein Snood kann ihnen einen dressy Blick ohne die Mühe und die Unkosten des Versuchens geben, ihr Haar in ein updo zu überreden. Sie sollten sein suchen nach einem Snoodnetz, das nah gesponnen wird, aus Furcht dass ihr Haar durch das Netz in den Büscheln kommen. Snoods sind nicht teuer und werden normalerweise von $7 US-Dollars (USD) laufen und up. Snoods sind eine billige Weise, eine andere Frisur zu erhalten, die noch bequem ist.

rchen machen möchte, sollte sie überprüfen, ob ein Begleiter wach bleibt, um ein Auge auf Sachen zu halten. Kleine Kinder und Haustiere sollten aufgepaßt werden, da sie möglicherweise nicht die Gefahr berücksichtigen können, und jeder sollte nah an, dem Rand der Vorgebirge und der Landspitzen zu stehen vermeiden. Sicherzustellen ist wichtig, dass es einen freien Fluchtweg weg von dem Ozean gibt und Leute glatte Anlegestellen und Docks vermeiden sollten.