Was sind Stratus-Wolken?

Stratuswolken sind tief liegend konstante Wolken, die den Himmel bedecken. Sie sind häufig ein dullish Weiß zum Grau in der Farbe, und sie sind im Allgemeinen die Art der Wolken, die erscheinen, wenn Leute Wolken eines über “cloudy day.† Stratus nicht im Allgemeinen sind mit armem Wetter sprechen, obgleich sie vom Nieselregen begleitet werden können und an den größeren Höhen, sie eine Anzeige sein können, dass Regen auf der Weise ist. Nächstes Mal wenn Sie heraus das Fenster auf einen bedrückend bewölkten Tag mit tief liegend Wolken schauen, wissen Sie, dass Sie Stratuswolken betrachten.

Diese Wolken gehören zu dem niedrigsten der Wolkenanordnungen, und tatsächlich manchmal kriechen sie so niedrig, dass sie zu bodennahen Nebel machen. Stratuswolken gekennzeichnet indem man horizontale Schichten mit extrem sogar, konstante Unterseite hat. Im Latein bezieht “stratus† eine Schicht oder auf eine Decke, und diese Ausdrücke sind sehr passende Beschreibungen der klassischen Stratuswolken. Manchmal scheinen Stratuswolken auf eine zersplitterte Art, wie der Fall mit Stratus fractus.

Altostratus und Cirrostratus sind zwei Formen der Stratuswolken, die höher oben in der Troposphäre erscheinen, während Nimbostratus mit Regen und entgegenkommenden Stürmen sind. Stratuswolken können einen Haloeffekt um den Mond und die Sterne auch verursachen, wenn sie dünner und dunstiger sind, und an einem sehr bewölkten Tag, kann die Sonne durch Stratuswolken total undeutlich gemacht werden, oder sie kann in Form eines undeutlichen hellen Fleckens in der Wolkenabdeckung erscheinen.

Manchmal können Beleuchtungbedingungen unter Stratuswolken sehr interessant sein. Diese Wolken haben eine Tendenz dull das Licht und verursachen einen flach gedrückten Blick, dem Filmemacher manchmal pflegen, um eine spezifische Stimmung oder einen Ton anzugeben. Viele Leute finden Stratuswolken, wegen ihrer konstanten Unterseite eher zu bohren, obgleich sie interessanter erhalten können, wenn sie unter anderen Wolken in der Atmosphäre zersplittert. Wenn Stratus extrem unter höheren Wolken zersplittert wird, kann es eine Warnung sein, dass armes Wetter auf der Weise ist.

Wie andere Wolken gebildet Stratuswolken, wenn Wasserdampf kondensiert. Dieses verursacht gewöhnlich durch einen Fluss der warmen, feuchten Luft, die in einen Block der kühleren Luft fließt. Infolgedessen erscheinen Stratuswolken häufig an den sehr muggy Tagen, in denen die Luft in der Feuchtigkeit hoch ist. In den Stadtgebieten können diese tief liegend Wolken die Verunreinigung auch einschließen und Leute lassen, Ende des Tages sehr schmutzig und klebrig zu fühlen wie ein kombiniertes Resultat der Feuchtigkeit und der Verschmutzungsstoffe.

eitpunkt zu übernehmen zukünftig, sobald das Kleinunternehmen entwicklungsfähig und produktiv geprüft.