Was sind die Symptome des Hunde- Bandwurms?

Der Hunde- Bandwurm, auch genannt Dipylidium caninum, ist eine der allgemeinsten Arten der Hundewurmplagen. Symptome umfassen die sichtbaren Eier, die durch den Anus in den Rückständen oder Bettwäsche, Gewichtverlust und erhöhter Appetit überschreiten. Diese Würmer berauben Hunde wesentliche Nährstoffe und führen zu Lethargie und einen arm-schauenden Mantel. Andere Symptome der Bandwürmer in den Hunden umfassen das Erbrechen, Diarrhöe und itching um den Anus.

Ein Symptom des Hunde- Bandwurms ist Stücke oder Segmente des Bandwurms, der durch den Anus des Hundes überschreitet. Der Bandwurm wächst innerhalb der Därme des angesteckten Hundes in den Segmenten. Während neue Segmente auf dem Bandwurm wachsen, die ältere lassen weg den Körper des Wurmes fallen und werden eggs. Diese Stücke können auf Teppichen oder Bettwäsche gefunden werden, in der der Hund, in den Rückständen oder um den Anus des Hundes gelegen ist, und sie ähneln den kleinen, getrockneten Körnern des Reises.

Ein anderes Common und viel offensichtlicheres Symptom des Hunde- Bandwurms ist Gewichtsverlust trotz des erhöhten Nahrungsmittelverbrauchs. Dieses ist das Produkt einer oder mehrerer Bandwürmer, die effektiv Nahrung und Nährstoffe vom Hund stehlen. Der Hund wird gezwungen, mehr zu essen, weil er durch seinen intestinalen Wurm verhungert wird.

Das Defizit der Nährstoffe, die im Hunde- Bandwurm zugehörig sind, kann zu andere Symptome führen. Eins dieser Symptome ist Lethargie. Der Eckzahn erhält nicht genügend Kraftstoff für Energie und wird häufig viel Zeit schlafen aufwenden. Ein anderes Symptom des Nährmangels verursacht durch Bandwurm ist ein armer Mantel. Der Mantel kann ölig, trocken, oder übermäßig verschüttend sein.

Der Hund kann Erbrechen erfahren, Diarrhöe und Abdominal- Schmerz von der Hunde- Bandwurmplage. Ein nervöses Aussehen ist ein anderes allgemeines Symptom, häufig verursacht durch die Unannehmlichkeit, die an durch den Wurm geholt wird. Strenges itching und um im Anus ist ein anderes Symptom, das durch die Wurmeier verursacht wird, die durch überschreiten. Es ist allgemein, Wurmeier zu sehen, den Anus mit dem blanken Auge zu bewegen, wenn Bandwurm anwesend ist.

Die Ursachen des Hunde- Bandwurms schwanken von Hund zu Hund. Alle Bandwürmer transitted durch Flöhe. Ein Eckzahn kann einen Bandwurm von einem angesteckten Floh erhalten, der auf den Hund einzieht. Eine andere allgemeine Weise, Bandwurm zu erhalten ist, wenn der Hund einen Floh isst, der mit tragenden Flöhen des Bandwurms oder eines Tieres mit Bandwurm angesteckt wird.

Die Behandlung des Hunde- Bandwurms bezieht mit ein, den Bandwurm zu töten, also gibt es seinen Einfluss auf dem intestinalen Futter des Hundes frei. Anti-worming Medikationen sind spezifisch für Bandwürmer vorhanden und sind vorhandene höchstens Haustierspeicher. Wechselweise kann der Tierarzt eine Einspritzung ausüben, um Bandwürmer loszuwerden. Wenn der Bandwurm stirbt, wird er von den Därmen freigegeben und verdaut normalerweise. Ein vollständiges Staub saugen wird empfohlen, um sicherzustellen, dass alle Bandwurmeibeutel entfernt werden, um erneuten Insektenbefall zu verhindern.