Was sind die Symptome eines schwangeren Hundes?

Anders als Menschen Schwangerschaft in einem Hund ist zu ermitteln nicht so praktisch wie, pinkelnd auf einem Stock oder eine Blutprobe bestätigend. Ein Tierarzt kann in der Lage sein, einen schwangeren Hund innerhalb eines Monats oder so der Auffassung durch eine körperliche Prüfung oder durch Röntgenstrahl oder Ultraschall um eine sechs-Wochen-Schwangerschaft zu bestimmen, aber seit dem Schwangerschaftzeitraum eines Hundes ist ungefähr neun Wochen, diese anbietet kleines dem besorgten Züchter.

Es gibt einige Außensymptome, die ein schwangerer Hund aufweisen kann, aber sie im Allgemeinen tauchen nicht bis ungefähr vier oder fünf Wochen auf. Das offensichtlichste Symptom eines schwangeren Hundes ist Gewichtgewinn. Jedoch kann ein schwangerer Hund möglicherweise kein bedeutendes Gewicht bis eine Woche oder zwei vor Geburt gewinnen, wenn es nur ein oder zwei Welpen gibt. Ein anderes offensichtliches Zeichen eines schwangeren Hundes ist vergrößerte Milch- Drüsen. Die meisten schwangeren Hunde zeigen vergrößerte Milch- Drüsen zwischen fünf und sieben Wochen an.

Anderes unterzeichnet einen Hund kann schwanger sein sind Verhaltenssymptome. Zuerst können Sie eine Abnahme am Appetit beachten. Hunde können mit ihren Leuten rastlos und wechselwirkend weniger werden und können Seclusion bevorzugen. Sie bilden häufig natürliche Versuche am €œnesting, am † Beweis, indem das Zerreißen des Papiers oder das Graben an den Decken und an der Bettwäsche in der letzten Woche oder so. Ein schwangerer Hund kann, mit kleinen Pers5onlichkeitänderungen in den letzten zwei bis drei Wochen reizbar auch werden.

Ein schwangerer Hund erfordert gute Nahrung, gesunde Welpen zu entwickeln. Tierärzte können Proteinergänzungen empfehlen, oder andere Zusätze zu den dog’s nähren und Inhaber sollten beachten, dass ein schwangerer Hund einen erhöhten Appetit haben kann. Flüssiger Einlass ist auch wichtig und Durst kann sich erhöhen, also ist sicher, Süßwasser ständig zur Verfügung zu stellen.

Einige Hunde zeigen auch Zeichen der falschen Schwangerschaft an, nachdem sie weg ihr Hitzezyklus gekommen sind. Die körperlichen Symptome, wie vergrößertes Abdomen und Milch- Drüsen tauchen nicht auf, aber psychologische Zeichen können anwesend sein. Einige Hunde nehmen “babies† herum bei tragen und beim Nisten mit angefüllten Tieren an. Jedoch einen Hund nicht erlauben, der Zeichen einer falschen Schwangerschaft anzeigt Welpen, von einer anderen Sänfte zu stehlen zu versuchen.

Wenn Sie versuchen, Ihren Hund zu züchten, die Zeichen berücksichtigen, die sie aufweist, nachdem sie gezüchtet hat. Sie mit der Sorgfalt und der Aufmerksamkeit versehen, aber sich erinnern, dass Natur meistens seinen Kurs eigenständig nimmt. Sicher sein, einen verwendbaren whelping Kasten für Anlieferung zur Verfügung zu stellen und Ihre dog’s Fähigkeit zu überwachen, sich für ihre Welpen zu interessieren. Alle Welpen sollten einen Tierarzt für Programm sehen entwurmend bis zum 3 Wochen des Alters und sollten zwischen 3 und 4 Wochen abgesetzt werden.

Wenn Sie einen schwangeren Hund haben und mit Anlieferung und Fürsorge nicht vertraut sind, Ihren Tierarzt zu Information konsultieren. Wenn Sie einen schwangeren Hund haben, aber keine Absichten der Züchtung sie hatten, verantwortlich in ihrer Sorgfalt und das der Welpen sein und Ihren Hund dann haben so bald wie möglich spayed.