Was sind die drei Hauptarten der Pferde?

Viele verschiedenen Bruten der Pferde existieren heute, aber es gibt nur drei Hauptarten Pferde: schwere Pferde, helle Pferde und Ponys. Schwere Pferde können als Entwurf, Dray oder Entwurfspferde auch gekennzeichnet. Das schwere Pferd schaut gerade während der Name andeutet - schwer. Der Körper ist mit einem ausgedehnten rückseitigen stark und gerundet verwelkt, das der Punkt zwischen den Schulterblättern des Pferds ist.

Auf einem schweren Pferd sind die Beine kurz und stark, sie zu unterstützen, wenn sie Karren ziehen oder Felder pflügen. Schwere Pferde werden spezifisch für schwere Arbeit wie die Landwirtschaft gebildet. Diese Arten der Pferde bewegen auch sich mit kurzen Schritten und choppy Bewegungen, um ihnen entscheidende Zugkraft zu geben. Schwere Pferde können an den Messen und an den Pferdenerscheinen auch gezeigt werden. Einige verschiedene Bruten der schweren Pferde umfassen das Clydesdale und das amerikanische Sahneentwurfspferd.

Helle Pferde, andere der drei Hauptarten der Pferde, werden normalerweise für Reitzwecke benutzt. Sattel können über den Pferden leicht zurück gepasst werden und eine bequeme Fahrt zulassen. Helle Pferde haben längere Körper als ein Entwurfspferd und verbiegen kaum ihre Knie überhaupt, wenn sie umziehen.

Diese Pferde haben die zutreffenden und Hilfsrippen, die helfen, wenn sie zurück den Sattel auf die Pferde setzen. Die zutreffenden Rippen sind die ersten acht Rippen des ribcage des Pferds, die flach sind, damit die Sattel gerade hinter dem Trapeziusmuskel liegen. Die letzten 10 Hilfsrippen werden eher als flach gerundet. Einige verschiedene Bruten der hellen Pferde sind Viertelpferde, Thoroughbreds und Minipferde, die nicht mit der dritten Art des Pferds verwechselt werden sollen, Ponys.

Ponys sind das Letzte der drei Hauptarten der Pferde. Ponys werden häufig mit Minipferden verwechselt, oder Babypferde, mit werden Fohlen genannt. Ponys sind auf jede Art einzigartig, die von einem schweren Pferd oder von einem hellen Pferd möglich ist. Sie haben natürlich stärkere Mähnen, Endstücke und Mäntel als ein regelmäßiges Pferd; und sie haben auch kleinere Köpfe und stärkere Ansätze als irgendeine andere Art Pferd.

Ponys sind intelligente, freundliche Geschöpfe mit störrischen Gewohnheiten. Erwachsene können Ponys wirklich reiten, obgleich, wenn ein Pony von einem Anfänger ausgebildet wird, sie verdorbenes Verhalten aufweisen. Eine Brut Pony, die viele Leute erkennen können, ist das Shetland-Pony.