Was sind die typischen Stadien des Kätzchen-Verhaltens?

Jedes Kätzchen hat eine einzigartige Einteilung und ein Temperament, gerade wie jede Person tut. Jedoch gerade da ist es ein typisches Stadium des menschlichen Verhaltens während jedes Wachstumzeitraums von Geburt zu Erwachsensein gibt, dort auch ein typisches Stadium des Kätzchenverhaltens während des Wachstums zu einer erwachsenen Katze. Kätzchen beginnen ihre erste Phase des Kätzchenverhaltens an nur zwei Wochen des Alters, als ihre Mutter anfängt, sie zu sozialisieren.

Kätzchen erlernen über dominierendes und submissive Verhalten von ihrer Mutter, wenn sie zwei Wochen alt sind. Durch ihre Tätigkeiten und Ton der Stimme, unterrichtet sie sie, um bei ihren Nachfragen in diesem Stadium des Kätzchenverhaltens einzureichen. Bis zum vier Wochen des Alters, kämpft das Kätzchen, um das dominierende über seinen oder Geschwister zu sein.

In dem typischen Stadium des Kätzchenverhaltens zwischen sieben und zwölf Wochen des Alters, sind Kätzchen extrem spielerisch. Sie jagen ihre eigenen Endstücke und rollen herum und laufen beim Spielen mit ihren Geschwister. Kätzchen in diesem Stadium des Verhaltens beginnen, Gegenstände in der Luft zu werfen und in anpirschendem und stürzenverhalten sich zu engagieren. Wenn ein Kätzchen keine Geschwister hat, zum mit zu spielen, sollte ein Mensch viel Zeit verbringen, die gegenwärtig mit der Katze spielt.

Es ist während des Stadiums des Kätzchenverhaltens, das zwischen drei und sechs Monaten des Alters auftritt, die die frühen Lektionen des Mutter bedeutend werden. Die Lektionen das Kätzchen, das über Herrschaft und Submissiveness erlernt wird, stellen fest, wie das Kätzchen in diesem Stadium des Kätzchenverhaltens sich benimmt. Kätzchen versuchen wahrscheinlich, Menschen gegenwärtig zu beherrschen, wenn sie zu erlaubt werden. Es ist wichtig, nicht mit Kätzchen using Ihre Hände konkurrenzfähig zu spielen oder sie Hände beißen zu lassen. Das Spiel sollte gestoppt werden, wenn es zu rau wird.

Zwischen den sechs und zwölf Monaten Stadium des Kätzchenverhaltens, rotiert typisches Verhalten noch um die Mentalität von Herrschaft und von Steuerung. Frauen und Männer werden sexuell fällige herum sechs Monate des Alters und UNO-neutralisierte Männer können Urin zu sprühen, besonders beginnen, um ihre Gegend zu markieren und ihre sexuelle Verwendbarkeit auszudrücken. Die sechs bis zwölf Monate Stadium des Kätzchenverhaltens ist das jugendliche Stadium und Kätzchen können anfangen, sich an diesem Alter sehr unabhängig zu benehmen.