Was sind die verschiedenen Arten der Eidechse-Nahrung?

Eidechsen sind eine Art Reptil, die in fast jedem Land in der Welt gefunden. Sie sind kaltblütig, legen Eier und haben Skalen anstelle vom Pelz oder von den Federn. Gerade da es viele verschiedenen Arten Eidechsen gibt, gibt es auch viele verschiedenen Arten Eidechsenahrung. Mit mehr als 3.800 verschiedenen Sorten Reptilien, ist es kein Wunder, das ihre Diäten unterscheiden. Verschiedene Arten der Eidechsenahrung umfassen Mehlwörmer, belaubte Grüns, kleine Mäuse, Fische und Insekte.

Der Hauptgrund für den Unterschied bezüglich der Nahrung, die diese Reptilien essen, abhängt auf t, ob sie Allesfresser, Insektenfresser, Herbivores oder Fleisch fressende Tiere sind. Andere Faktoren, wie, welche Nahrungsmittel in ihrer Umwelt oder in der Jahreszeit vorhanden sind, feststellen auch uch, welche Art der Diät sie haben können. Sogar kann die gleiche Sorte der Reptilien eine andere Art Nahrung abhängig von essen, ob sie frei-durchstreifen oder in der Gefangenschaft leben.

Allesfresser sind stachelige Eidechsen, die Anlagen und kleine Tiere essen. Der bärtige Drache ist ein Beispiel eines Allesfressers. Eidechsenahrung für den bärtigen Drachen kann kleinen Mäusen, Grillen, Schaben und aus Würmern bestehen. Sie essen auch Blumen und belaubte Grüns.

Geckos, anoles und Chamäleone sind alle Insekten fressende Eidechsen. Insektenfresser sind gewöhnlich kleinere Eidechsen und gehalten häufig als Haustiere. Sie essen allgemein Insekte und Spinnen. Wenn sie in der Gefangenschaft gehalten, gegeben ihnen gewöhnlich Mehlwörmer oder Grillen, um Protein ihrer Diät hinzuzufügen.

Die Galapagos-Inseln sind zu einem Beispiel einer pflanzenfressenden Eidechse Haupt. Es genannt den Marineleguan, Amblyrhynchus cristatus. Sie sind die world’s nur Marineeidechse und Zufuhr auf Algen, die Felsen auf der Insel bedecken. Wenn sie in der Gefangenschaft gehalten, erfordern Herbivores eine Anlage-gegründete Diät, Gesundheit beizubehalten. Sie arbeiten gut nicht auf Tierprotein.

Fleisch fressende Eidechsen sind gewöhnlich größere Reptilien. Sie fordern eine Eidechsenahrung, die auf Fleisch basiert ist und hauptsächlich kleine Tiere und andere Eidechsen essen. Die Nil-Monitoreidechse ist eine der größeren Arten der Tiereidechsen und hat eine Länge von fast 7 Fuß (ungefähr 2.1 m). Es bekannt, um Fische, Krokodileier und andere Arten Wassergeschöpfe zu essen.

Seit der Art der Nahrung, die eine Eidechse im wilden isst, gibt im Allgemeinen eine Anzeige über, wie sie in der Gefangenschaft essen müssen, Betrachtungen sollte gebildet werden hinsichtlich, wie die Diät vergleichbar gebildet werden kann, bevor eine Person ein als Haustier annimmt. Mögliche Eidechseinhaber müssen auf ihr eigenes Komfortniveau zurückgreifen, um zu wissen, wenn sie zum Angebot herauf Phasensäugetiere als Eidechsenahrung fähig sind. Sie sollten auch auswerten, ob die Vorbereitung einer speziellen Insektdiät für ihr Reptil ein guter Sitz für ihre eigene persönliche Situation ist.