Was sind die verschiedenen Arten der Fluten?

Für Mühelosigkeit der Klassifikation, gekennzeichnet verschiedene Arten der Fluten häufig durch ihre Ursache. Fluten auftreten aus vielen Gründen, von den reißenden aber vorhersagbaren Regen der Monsunjahreszeit zur plötzlichen massiven Wasserwand einer Tsunami n. Leider hat fast jeder möglicher Körper des Wassers das Potenzial zu überschwemmen. Starker Regen kann die Flüsse und Ströme überfüllen und führen, um zu blitzen Überschwemmung. Küstengebiete können finden überflutet durch Ozeanwasser von den Hurrikanen.

Grelle Überschwemmung ist plötzlich häufig möglicherweise lebensbedrohend, streng, und. Wenn plötzliche Regen oder Frühlingsschneefälle in den höheren Aufzügen auftreten, läuft das Wasser unten und erfasst Geschwindigkeit, während es reist. Häufig kombinieren kleinere Flüsse des Wassers mit größeren Flüssen wiederholt, bis sie auf einem Fluss zusammenlaufen oder streambed. Bis dahin fließt die enorme Menge des Wassers so schnell, dass sie fast alles in seinem Weg zerstören kann. Bäume, Autos und manchmal Häuser können durch das hetzende Wasser weg gefegt werden.

Wie flutartige Überschwemmungen verursacht Monsunfluten häufig durch die großen Mengen Regen fallend in einem kurzen Zeitraum. Flutartige Überschwemmungen jedoch beschränkt im Allgemeinen. Monsunregen neigen, größere Bereiche zu beeinflussen und verursachen mehr Schaden und höheren Verlust an Menschenleben. Monsunniederschlag wiederholt im Allgemeinen mehrmals innerhalb einer Jahreszeit. Jeder Niederschlag aufwirft mehr Potenzial für Überschwemmung al, während große Mengen Regen auf dem Boden, der gesättigt und den Flüssen entleert, die bereits ihre Bänke überlaufen.

Die in den Warmwetter Grenzgebieten können an der Gnade der Überschwemmung finden verursacht durch Hurrikane. Zusammen mit den Durchtränkenregen, die mit Hurrikanen typisch sind, müssen Bewohner das Meerwasser häufig beschäftigen, das in ihre Gemeinschaften durch Sturmkraft Winde gefahren. Zusammensetzt das Risiko, aufgebaut viele Ocean-sideregelungen auf Land en, dem nahe zu oder im Teil unterhalb des Meeresspiegels he. Diese Gemeinschaften bauen häufig schwer auf Empfänge, um Ozeanwasser an der Bucht zu halten.

Anders als die meisten Arten Fluten, sind Tsunamis durch Wettergeschehen groß unberührt. Diese gigantischen Wellen verursacht anstatt durch Erdbeben oder vulkanische Eruptionen innen oder nähern großen Körpern des Wassers. Tsunamis gehören zu den verhängnisvollsten Arten der Fluten in der Eigentumsbeschädigung und im Verlust an Menschenleben.

Eine der tödlichsten Tsunamis auf Aufzeichnung ist die der Ozean-Tsunami 2004. Diese Tsunami begonnen durch ein Erdbeben im Indischen Ozean und verursachte massiven Schaden in einigen Küstenländern einschließlich Indonesien, Sri Lanka, Indien und Thailand. Die Todesrate geschätzt auf über 220.000.

Manchmal kombinieren menschlicher Aufbau und raues Wetter, um tödliche Fluten zu bilden. Solch ein Unfall auftrat am 8. August 1975 in der Henan-Provinz von China _. An diesem Tag überwältigten Taifunkraft Regen die Banquito Verdammung auf dem Ru-Fluss. Die resultierende Wassermasse und der Rückstand fegten hinunter den Ru mit Geschwindigkeiten über 30 Meilen (ungefähr 50 Kilometer) pro Stunde. Es geschätzt, dass 26.000 Leute in der Flut starben, einschließlich die gesamte Bevölkerung 9.600 der Stadt von Daowencheng.