Was sind die verschiedenen Arten der Mehl-Rüsselkäfer?

Einige Wanzen gekennzeichnet allgemein als Mehlrüsselkäfer. Man kann Eier, in den Hauptspeichern des Mehls, des Getreides und anderer Kornprodukte zu legen gefunden werden. Diese Art genannt einen Mehlrüsselkäfer, aber ist physikalisch mehr ein Käfer, und genauer gewusst durch seinen anderen Namen des Mehlkäfers. Eine andere Art Plage, die auf gespeicherten Kornprodukten vorwärtskommt, ist der Kornrüsselkäfer, der die charakteristische lange Mündung eines zutreffenden Rüsselkäfers hat.

In einem zutreffenden Rüsselkäfer zugespitzt der Kopf der Wanze in eine lange Schnauze e. Es ist der Unterschied bezüglich des Kopfes, der den Unterschied zwischen einem Rüsselkäfer und einem Käfer definiert. Die zwei Arten der Plagen allgemein gekennzeichnet, als der Mehlrüsselkäfer wirklich Käfer sind: der Mehlkäfer und der rote Mehlkäfer. Kornrüsselkäfer sind allgemeiner - in landwirtschaftliche Einstellungen gesehen, wo große Mengen Korn für Zufuhr oder die Verarbeitung gehalten. Es ist möglich, eine Hauptplage der zutreffenden Rüsselkäfer zu haben; diese geholt normalerweise in das Haus in den Produkten wie trockenen Nahrungen für Haustiere, Birdseed und Ornamentals, wie Kürbisse.

Erwachsene Mehlkäfer oder Mehlrüsselkäfer, plagen Kornprodukte wie Mehl, Getreide und sogar Nahrung für Haustiere, die im Haus oder in den Speichern gespeichert worden. Eier gelegt und die Larven auftauchen in Form von den kleinen, braunen Lattenwürmern en. Diese Würmer erworben den Mehlkäfern den populäreren Namen des Mehlrüsselkäfers, da die Larven der Mehlkäfer den Larven der zutreffenden Rüsselkäfer extrem ähnlich schauen.

Diese Mehlrüsselkäfer können für Jahre in einem warmen Klima leben, und eine Frau kann Hunderte Eier während ihrer Lebenszeit legen. Larven sind in der Farbe Latten, aber Erwachsene sind dunkel rötlich braun, glänzend, und. Diese Erwachsenen haben eine ovale Form, die dem Körper eines zutreffenden Rüsselkäfers ähnlich ist, aber ermangeln den länglichen Kopf. Der Mehlkäfer und der rote Mehlkäfer beide haben Flügel, während der zutreffende Kornrüsselkäfer nicht tut. Eine ähnliche Art Rüsselkäfer, der Reisrüsselkäfer, hat Flügel.

Das Halten der Küche frei von den Mehlrüsselkäfern kann eine vollständige Reinigung und die Desinfizierung erfordern, sobald sie gefunden worden. Das Lassen der geöffneten Kästen auf den Regalen für lange Zeitspannen der Zeit kann die Wahrscheinlichkeit der Mehlrüsselkäfer erhöhen, also können Dichtungskornprodukte in den Plastikbehältern gehen ein langer Weg beim Helfen, Plage zu verhindern. Alle mögliche Kästen, die verschmutzt worden, sollten weg von dem Haus sofort weggeworfen werden, um die Wanzen vom Zurückbringen zu halten. Mehlrüsselkäfer aller Arten können das Produkt der ursprünglichen Plage verlassen und zu anderen Bereichen des Hauses verbreiten.