Was sind die verschiedenen Arten der Regenmäntel für Hunde?

Nur ein kleiner Prozentsatz der Hunde betrachten die Art und Weiseimplikationen eines Regenmantels. Die meisten scheinen, den Regen, spritzen in den Pfützen und tränken ihre Menschen mit einem feinen Schein des Schlammes zu genießen. Ein Durchlauf im Regen gibt einem Hund diesen Entwerfer auch Aroma, das nur ein anderer Hund wirklich schätzen kann. Regenmäntel für Hunde jedoch dienen einen Zweck; sie halten die Tiere warm und trocknen und helfen, ihre Körpertemperatur beizubehalten. Besonders in den feuchten und kühlen Monaten, können Regenmäntel helfen, Ihr Hunde- Kind gesund und glücklich zu halten.

Auf den ersten Blick schaut ein Hund in einem Regenmantel ungefähr so dumm wie eine Kuh in einem Minirock, aber es gibt praktische Gründe für den Schutz. Eine dog’s normale Körpertemperatur ist höher als die der Menschen. Regen bildet eine Personenkälte, aber er kann einen Hund sogar kälter bilden. Regenmäntel für Hunde verhindern, dass der innere Thermostat des Tieres auf ein gefährlich niedriges abfällt. Wenn ein dog’s Metabolismus zu weit fällt, kann das Tier anfangen gegen Krankheit zu zittern, zu rütteln, und empfindlilch zu werden.

Regenmäntel für Hunde sind in den Größen vorhanden, die für die Bruten verwendbar sind, die von den Spürhunden und von den Teacuppudeln für Mastiffs und irische Wolfhounds reichen. Farben umfassen das Spektrum des Regenbogens, nicht gerade der stereotypische gelbe Slicker, der unter Maine-Hummerfischern allgemein ist. Regenmäntel für Hunde sind in den Entwerferfarben vorhanden und enthalten manchmal Mannschaftfirmenzeichen, wechselnde Farben und Töne oder sogar Slogans. Der regnerische Himmel ist die Begrenzung, wenn er zu den Regenmänteln für Hunde kommt.

Materialien schwanken für diese Kleider. Einige Regenmäntel für Hunde sind aus Plastik heraus hergestellt, während andere vom Hochleistungsvinyl umgearbeitet. Einige konnten eine Innenauskleidung für Extrawärme einschließen, oder kommen komplett mit Hauben und Regenbeuten. Sicherheitsfaktoren sind auch eine Betrachtung, und ein gutes viele verfolgen Reflektorstreifen der Regenmanteleigenschaft, die Sicht erhöhen.

Im Verstand halten, dass Hündchenregenmäntel lose Befestigung sein sollten, besonders um den Ansatzbereich. Der Hund konnte - oder bellen - an der Idee des Tragens eines Regenmantels zuerst verhindern. Deshalb gesichert die meisten mit einer Vielzahl der Riemen und der Bügel. Die meisten Eigenschaftsgewebe-Beinbügel, die Bauchbänder und die Drawstrings. Der Hund ignoriert gewöhnlich diese Begrenzungen nach einigen Reisen in das große, naßmachte draußen n und aufhören mit Versuchen, den Regenmantel zu den Fetzen zu kauen n.

Wenn Sie einen Regenmantel für einen Hund kaufen, vergewissern, dass es nicht so lang ist, dass er in den animal’s Füßen verwirrt. Der dog’s Kragen sollte zugänglich auch sein; zu den Sicherheitszwecken sogar muss ein Regenmantel-geschmückter Hund auf einer Leine sein. Schließlich den Hund mit den Farben oder Entwürfen nicht verwirren, die mit seiner Brut, Geschlecht und Pers5onlichkeit inkompatibel sind. Weiblichen Chihuahua konnten in einem rosafarbenen serape und in einem wasserdichten Sombrero stilvoll schauen. Ein schwarzes Labor in der gleichen Ausstattung erleidet wahrscheinlich die grausamen Hänseleien und die Spotterei der weniger toleranten Mitglieder der Hunde- Gemeinschaft.