Was sind die verschiedenen Hundegruppen?

In den Hundeshowen sehen Sie die Hunde, die in den Hundegruppen angezeigt. Hunde neigen, durch Ähnlichkeiten im Verhalten oder einige allgemeine Eigenschaften zusammen gruppiert zu werden. Hundegruppen sind- nicht notwendigerweise immer korrekt und sind eher Menschenversuche, Hunde durch Allgemeinheiten zusammen zu gruppieren. Dennoch gruppiert einige Hunde, wie Terrier zum Beispiel, als Terrier, aber konnten gleichmäßig betrachtet werden Jagd oder Sport- Gruppen. Einige weitere Terrier gehören in der Spielzeuggruppe, wie dem Yorkshire oder dem seidigen Terrier. Sie können Hunde der gleichen Art gelegentlich sehen, in den Hundeshowen in zwei verschiedenen Hundegruppen zu konkurrieren.

Hundegruppen sind- nicht genau Static auch nicht. Einige Hunde können in einer bestimmten Gruppe reklassifiziert werden, wenn sie eine anerkannte Brut werden oder wenn mehr über den Hund bekannt. Es gibt auch verschiedene Auflistungen der Hundegruppen abhängig von der zuerkennenden Organisation. Die Hundegruppen, die folgen, sind die, die von der amerikanischen Hundehütte-Verein erkannt (AKC).

Sport- Hunde neigt, auf Hunde zu beziehen, die jagen können, oder zurückholt gejagte Tiere ejagte. Sie können manchmal angerufen werden Gewehrhunde, da ihr allgemeines Ziel, Tiere zu finden und nicht notwendigerweise zu töten ist, die Schuß gewesen. Diese Gruppe hat durchaus eine Spitze der Abweichung. Sie neigt, die meisten Apportierhunde, die meisten Spaniels, die meisten Zeiger und einige andere mit.einzuschließen. Z.B. sind das Vizla, das Spinone Italiano und das Weimaraner alles Teil der Sport- Gruppe. Klassifizierend erklären diese Hunde in den Hundegruppen wie diesem doesn’t dem möglichen Inhaber was immer zu erwarten. Viele der Hunde in der Sport- Gruppe don’t Jagd und bilden für schreckliche Familienhaustiere.

Nicht-Sport- Hundegruppen aufweisen außerordentliche Abweichung in den Bruten he. Diese Hunde konnten für die Jagd, aber häufig sie noch benutzt werden einfach das don’t, das irgendwoanders gepasst. Nicht-Sport- Hunde mit.einschließen den tibetanischen Terrier, den Lhasa Apso, den Dalmatiner, die Bulldogge, das Shiba Inu und den Pudel. Merken dass einige dieser Hunde sind groß am Sein Schutzhunde, wie die Bulldogge und dass der Pudel zuerst ein Jagdhund war, ziemlich heftig gegen Löwen.

Funktionshunde sind die, die schützen, in Herden leben, retten oder jagen konnten. Häufig Polizei, Feuer, Schlitten und Rettungshunde klassifiziert in dieser Hundegruppe. Beispiele in der Funktionshundegruppe umfassen: Sibirischer Schlittenhund, Neufundland, Rottweiler, Bernhardiner und der große Däne.

In Herden lebend sind Hunde hauptsächlich Schaf- und Vieh-Hirten. Dennoch besitzen viele Leute diese Hunde zu keinem anderen Zweck als, weil sie gute Haustiere bilden. In Herden lebend neigen Hunde, Lose der Übung zu benötigen, also herausnehmen sie don’t ihre “herding† Instinkte auf Ihnen oder Ihrer Familie Ihrer; grosse Yards können diesen Bruten viel helfen, da sie zu zu erstrecken gewohnt. Hunde in Herden zu leben kann zu großem klein sein. Einige Beispiele sind der WaliserCorgi, der englische Schäferhund, australische der Vieh-Hund, der Shetland-Schäferhund (Sheltie), der Collie, der Rand-Collie und das Briard.

Terrierhunde mit.einschließen die meisten Terrierbruten isten. Einige können als Funktionshunde oder in der Verschiedenen Kategorie auch klassifiziert werden. Den tibetanischen Terrier merken eingeschlossen nicht diesbezüglich, da es technisch nicht ein Terrier ist.

Spielzeughunde sind normalerweise die kleinsten Hunde und mit.einschließen einige Hunde, die in der Terrierbrut klassifiziert werden konnten. Wirklich hat diese Gruppe viel Strecke. Zum Beispiel Sie finden das Brüssel Griffon, der italienische Windhund, kleine Pudel, das Havanese, der Spielzeugfox-Terrier und den unbekümmerten Königcharles Spaniel in dieser Gruppe.

Jagdhundhunde können in zwei Gruppen aufgespaltet werden, aber können möglicherweise nicht immer sein. In einigen Fällen gruppiert sie in Geruchjagdhunde und anvisieren Jagdhunde n. In den meisten Fällen beurteilt alle Jagdhunde in einer Gruppe.

Einige Hundeshowe kennzeichnen auch eine Verschiedene Gruppe, die ist, Hunde zu beurteilen, die möglicherweise nicht als anerkannte Brut in der Hundewelt früher angenommen worden sein können. Sobald diese Bruten erkannt und eingestuft werden, eine Hundeverein, wie das AKC Brutstandards für die Hunde herstellt und sie dementsprechend beurteilt. Einige seltene Bruten auf ihrer Weise zur Anerkennung umfassen den tibetanischen Mastiff, den chinesischen Foo Hund, den Ratte-Terrier und den französischen Mastiff.

Sie kann helfen wenn das you’re, das einen Hund beschließt, um die Hundegruppen zu erforschen, um zu sehen, welche Hunde ein guter Sitz für Ihre Familie sind. Dennoch ist jeder Hund eine Einzelperson, und einige Hundegruppen können eine sehr große Strecke der verschiedenen Pers5onlichkeiten haben. Noch ist es ein guter Ort, zum zu beginnen wenn das you’re, das einen Hunde- Freund sucht.