Was sind einige Einwände zum Gebrauch der Batterien?

Batterien sind Rahmen, die entworfen worden, um die Leistungsfähigkeit der Huhneiproduktion zu maximieren. Obgleich sie im breiten Gebrauch während der industrialisierten Welt sind, geäußert einige Leute Bedenken über den Gebrauch der Batterien und argumentiert, dass sie ein mögliches Gesundheitsrisiko aufwerfen und dass sie sind, inhuman sein. Diese Einwände sind zweifellos etwas betrachtet zu werden, wenn Sie kaufen Eier am Markt, da Organisationen argumentieren, die Batterien entgegengesetzt, dass Verbraucher mit ihren Taschenbüchern wählen sollten und Haupteifirmen drücken, um Alternativen zu den Batterien wie Anheben der freien Streckenhühner zu erforschen.

Der Batterieentwurf entwickelt in den dreißiger Jahren, und es wurde schnell ein Durchgehenerfolg. Der grundlegende Entwurf umfaßt einen schräg gelegenen Fußboden, der Eier auf ein Förderband rollen lässt und Ansammlung sehr einfach, zusammen mit Abflussrinnen für Nahrung und Wasser bildet. Die meisten Batterien gebildet völlig vom Draht und lassen Dung durch den Fußboden für einfache Ansammlung fallen und Reinigung, obgleich, wenn Batterien gestapelt, diese Ausrüstungsbeschreibung ziemlich unangenehme Resultate verursachen kann. Die meisten Batterien sind auch extrem klein, damit sie der leistungsfähige Raum sind.

Von einer Tierrechtperspektive gibt es einige Probleme mit Batterien. Viele Leute argumentieren, dass sie inhuman sind, weil die Hennen nicht in sie häufig herum drehen können und ihre Füße durch den Draht wirklich wachsen können und die Henne in Platz im Rahmen im Wesentlichen verriegeln. Der begrenzte Raum bildet Leben in einer Batterie sehr stressvoll für eine Henne, und einige Hennen entwickeln Druckantworten wie Lasterhaftigkeit- oder Selbstzerstörende wirkung.

Weil Batteriehennen neigen, schändlich zu erhalten, egg viele Produzenten debeak sie und entfernen ihre Schnäbel mit einem erhitzten Messer, damit sie peck nicht können. Zusätzlich zum Sein schmerzlich, ist das Debeaking auch zur Gesundheit der Henne möglicherweise gefährlich, da Infektion einsetzen kann. Das Drängen kann Gesundheitsprobleme auch verursachen, wie es für viele Tiere tut. Infolgedessen eingezogen Antibiotika den Batteriehennen routinemäßig und garantieren, dass sie gesund bleiben. Dieses ist ein Hauptinteresse für Leute im Feld des öffentlichen Gesundheitswesens, da der Routinegebrauch der Antibiotika zur Entwicklung des antibiotikaresistenten Bakteriums beitragen kann, die an in die Eier geführt werden kann, die die Hennen produzieren.

Einige Leute glauben auch, dass die Eier, die durch Batteriehennen produziert, minderwertig sind. Dieses ist, weil die Hennen nicht verschiedenen essen, Nährreichen nähren. Infolgedessen neigen ihre Eier, flach und mild zu schmecken, und sie haben stumpfe gelbe Eigelbe im Vergleich mit den reichen dunklen goldenen Eigelben, die durch die Hühner produziert, die eine mannigfaltige und ausgewogene Diät essen. Diese Kritiker der Batterien argumentieren, dass minderwertige Eier nicht sind, wie gesund für ihre Verbraucher und dass diese Eier auch einfach nicht so gut wie schmecken, eggs von den freien Streckenhennen.