Was sind einige Spitzen für Bootfahrt mit Hunden?

Bootfahrt mit Hunden kann viel Spaß sein. Die meisten Hunde sind zum Leben in Meer ziemlich anpassungsfähig und viele genießen wirklich die Erfahrung. Einige Zeiger, die auf Sicherheit und Komfort Ihres Hunde- Begleiters an Bord beziehen, können Bootfahrt mit Hunden eine angenehme Tätigkeit bilden.

Ihren Hund das Boot und den Jachthafen gewöhnen an lassen.
Die Geruche, der Anblick und die Töne irgendeines neuen Bereichs können für Hunde überwältigend manchmal sein. Vor wirklich Bootfahrt mit Hunden, ist es eine gute Idee, sie für das Leben vorzubereiten in Meer, indem es zuerst Ihren Hund den Jachthafen und das angekoppelte Boot erfahren lässt. Der Ton des Motors des Bootes kann einige Hunde, also den Hund stufenweise normalerweise einführen zum Leben an Bord der Hilfen erschrecken.

Voran auf Hund-freundlichen Parks und Jachthäfen überprüfen.
Oder eMail voran zu Ihren geplanten Anschlägen benennen, um zu sehen, ob sie Hunde oder nicht ermöglichen. Sie sicherstellen, mindestens eine starke Leine auf dem Boot zu haben. Ein Haken kennzeichnete für das Halten der Leine, wenn die it’s, die nicht verwendet sind, viel Streit speichern können, der das Boot nach ihm sucht, wenn es Zeit ist, an einem Jachthafen anzukoppeln.

Korrekte Kennzeichnung für Ihren Hund haben
Ihr Hund sollte eine Umbau-Nr. für seinen oder Kragen haben, der eine Jachthafenadresse, eine Belegzahl und eine Telefonnummer einschließt. Wenn Sie einen Computer an Bord haben und der Umbau Raum hat, konnten Sie Ihr email address auch einschließen. Wenn Bootfahrt mit Hunden, Sie Beweis der Schutzimpfungen Ihr Hundes auch tragen sollte, gerade falls.

Alles haben, das Sie für Ihren Hund an Bord benötigen.