Was sind „zeigt“ auf einen Dollar?

Ein Dollar ist ein männliches Rotwild, und in der Jagdterminologie, sind die Punkte auf einem Dollar die einzelnen Zinken der Geweihe des Dollars. Im Allgemeinen zeigt mehr einen Dollar hat, mehr Prestige für den Jäger, der erreicht, ihn zu töten. Viele Jäger halten Geweihe von ihren Tötungen während eine Trophäe und besonders große “racks, † prizing, während sie angerufen werden. Leute anders als Jäger können Punkte außerdem besprechen; Biologen z.B. Rekordinformationen über die Punkte auf den Dollars, die sie studieren.

Geweihe sind sehr interessante und ziemlich einzigartige körperliche Strukturen. In der meisten Rotwildsorte entwickeln sich sie nur auf dem Mann, und sie werden jedes Jahr nach der Anschlussjahreszeit verschüttet. Während die Geweihe innen wachsen, werden sie in einem extrem weichen lebenden Gewebe bedeckt, das als Samt bekannt; während der Samt stirbt, reiben die Dollars ihn ab, und schließlich kommen die Geweihe außerdem ab. Ein Rotwild das älter ist, mehr die Niederlassungen sich entwickeln in den Geweihen.

Es gibt einige Hauptteile zu einem Geweih. Das Hauptfahrwerkbein, da Sie dich vorstellen konnten, ist die Hauptniederlassung des Geweihs und die Spitze des Hauptfahrwerkbeins wird gegolten als einer der Punkte auf einem Dollar. Nahe, wo das Geweih vom Kopf auftaucht, ist es allgemein, eine Brauenzinke, eine kleine Zinke zu sehen, die gerade oben hervorsteht, und sie wird auch als Punkt behandelt. Das Geweih produziert auch einige Niederlassungen, die Zinken genannt werden, und die Punkte auf einem Dollar stellen die Summe von allen diese einzelnen Zinken auf beiden Geweihen dar.

Wenn Geweihe als Trophäe genommen werden, sind die Punkte nicht die einzige Betrachtung. Viele Jäger suchen auch nach Geweihen, die sehr symmetrisch sind, ohne die defekten oder misshaped Zinken. Jäger neigen auch, die grossen Sätze Geweihe zu bevorzugen und suchen nach blosser Größe zusätzlich zu den einzelnen Punkten. Leute können gefallene Geweihe auch sammeln während die Rotwildhalle, obgleich diese weniger Zauber als die Jagd in vielen Regionen der Welt trägt. In bestimmten Fällen sind die Punkte auf einem Dollar besonders bemerkenswert; einen Dollar mit 14 Punkten z.B. einsackend wird betrachtet, um eine Vollendung für einen Jäger durchaus zu sein.

Die Punkte auf einem Dollar werden nicht gerade benutzt, um den Wert einer Trophäe zu berechnen. In etwas Bereichen haben Tiermanagementagenturen “point Begrenzungen, † Bedeutung eingeleitet, dass Dollars einige Punkte haben müssen zwecks genommen zu werden. Diese Punktbegrenzungen beziehen normalerweise sich die auf Punkte auf nur einem Geweih, und sie sind entworfen, um Rotwildbestand stark zu halten. Punkte werden auch von einigen Biologen erforscht, die über den Prozess der Geweihanordnung und die Auswirkung der verschiedenen Klimaänderungen auf Rotwildgeweihe intrigiert werden.