Was sollte eine Leguan-Einschließung umfassen?

Leguane sind populäre Haustiere, aber Gehäuse dieser Tiere erfordert vorsichtige Planung, da unzulängliches Gehäuse zu einen unglücklichen, ungesunden Leguan führen kann. Erwachsene Leguane können sich entwickeln sind bis sechs Fuß (1.8 Meter) lang. Jede mögliche Leguaneinschließung sollte Raum zu trainieren, kletternde Materialien, einen Platz zum sich zu aalen und notwendige Heizungs- und Beleuchtungbefestigungen umfassen. Zu planen ist auch nützlich, für die Platzierung der Nahrungsmittel- und Wasserteller für maximale Zugänglichkeit.

Ein full-grown Leguan erfordert einen Rahmen mindestens sechs Fuß (1.8 Meter) weit, sechs Fuß (1.8 Meter) lang, und sechs Fuß (1.8 Meter) hoch. Dieses stellt reichlichen Raum zur Verfügung, damit die Eidechse sich bewegt trainiert, und sich aalt. Es gibt sehr wenige Handelseinschließungen auf dem Markt, die ausreichenden Raum anbieten, also Bau vieler Leute, den ihre eigene Leguaneinschließung using Pläne online fand. Materialien sind eine wichtige Betrachtung, da das Klima sorgfältig kontrolliert sein muss. Melamin- und Duschebrett vereinfachen Reinigung, und Glas und Plexiglas lassen den Leguan sichtbar sein, ohne Hitzeentweichen zu lassen.

Es ist auch wichtig, jede mögliche Leguaneinschließung mit einer Vielzahl der kletternden Materialien auszurüsten. Viele Rahmen schließen weit aalende Regale mit einem System der Anlagen und der Niederlassungen mit ein, die Zugang zu diesen Regalen bieten. Weil erwachsene Leguane ziemlich groß wachsen und schwer sein können, sollten alle kletternden Materialien stark und gut-gesichert sein, dennoch leicht entfernbar für periodische Reinigung. Reale Anlagen und Niederlassungen sind am besten, solange sie Chemikalie-frei sind, aber es gibt acrylsauer und Harz-wirft Repliken auf dem Markt, die nah einen iguana’s natürlichen Lebensraum nachahmen.

Aalende Regale sollten weit genug, die Eidechse bequem unterzubringen sein und erlauben genügenden Abstand für ihn zu Fastfood- und zur Ausdehnung. Furnierholz ist ein typisches Material, das für aalende Regale, aber benutzt werden, porenfreie Oberflächen, wie Melamin für einfachere Hygiene bilden. Regale sollten an die Wand fest befestigt werden und von darunterliegend befestigt werden, und alle scharfen Ränder sollten heraus gerundet werden, um Verletzung zu verhindern. Eine Leguaneinschließung sollte ein beiliegendes Höhle-wie Bereich auch umfassen, in dem der Leguan sich verstecken kann.

Korrekte Beleuchtung ist auch wichtig, da Leguane UVB Licht benötigen, ihre Nahrung zu verdauen. UVB Lichter sind in der Birnen- oder Schlauchform und abhängig von der Art, sollten innerhalb 6 bis 8 Zoll (15.2 bis 20.3 Zentimeter) des aalenden Bereichs für korrekte Absorption sein vorhanden. Leguane erfordern auch Hitzelampen, die eine Vielzahl der Glühbirne verwenden, die ihre Umwelt zwischen 75 und 85 Grade Fahrenheit hält (24 bis 29 Grad Celsius-). Leguane können Hitze von oben nur aufsaugen, also wird der Gebrauch der Hitzefelsen nicht empfohlen.

Eine gute Leguaneinschließung sollte mit Wartung als Betrachtung auch geplant werden. Da viele Rahmenelemente als mögliches sollten für einfachere Reinigung und wirkungsvollere Sterilisation entfernbar sein. Es sollte einen freien Punkt nahe dem Zugang für Nahrungsmittel- und Wasserschüsseln geben, und alles im Rahmen sollte wasserdicht sein. Die Unterseite des Rahmens wird gut mit Fliese oder langlebigem Gut, künstliches grass-like Auslegen mit Teppich umfaßt; Sand und Teppich sind nicht nur unmöglich zu sanieren, aber Gefahren einschließlich Gefahr der Einnahme oder der verwirrten Glieder aufzuwerfen.