Was sollte ich betrachten, wenn ich gesunde Hundenahrung kaufe?

Es gibt nichts, das für Ihren Hund als gesünder ist, die frischen, vollständigen Nahrungsmittel essend, die von den gleichen Regalen gewählt werden, von denen Sie Ihre eigenen Nahrungsmittel wählen. Schliesslich gibt es keine solche Sache wie Hundenahrung, nur Nahrung. Das frischere und weniger verarbeitet der Nahrung, dem besseren. Wenn Sie es vorziehen, zugebereitete Hundenahrung zu kaufen, kann es Geschäftsoffs geben, wenn es zu Ihrer dog’s Gesundheit kommt.

Krank, untauglich, Sterben oder toter Viehbestand, bekannt als Viehbestand 4-D, seine Weise in Handelshundenahrung als preiswerte Proteinquelle allgemein finden. Die US-Regierung fordert Fleisch 4-D “denatured† mit schädlichen Chemikalien, bevor sie Schlachthäuser lässt, um zu verhindern, dass das Fleisch vermarktet ist. Diese kranken, chemisch behandelten Karkassen werden an Wiedergabeanlagen verkauft.

Wiedergabeanlagen werden nicht durch Regierungsaufsicht gesteuert und erlaubterweise alle Arten Tiere, einschließlich das roadkill und euthanized Haustiere übertragen, die oben von den veterinarian’s Büros ausgewählt werden. Das Natriumpentobarbitol, das von den Tierärzten verwendet wird, um Haustiere zu töten, überlebt den Wiedergabeprozeß. Das abschließende übertragene Produkt wird an verschiedene Industrien, einschließlich die Nahrung für Haustiereindustrie verkauft, um als die Basis für tierisches Fett und Fleisch- und Knochenmahlzeit in vielen Marken der Hundenahrung zu dienen.

Das Nahrung- für Haustiereinstitut (PFI), das die überwiegende Mehrheit der Hundenahrung herstellt, verkaufte in den Staat-Ansprüchen, um Viehbestand-Wiedergabeanlagen zu benutzen, die nicht Haustiere übertragen. Jedoch in 2002 fand der Nahrung- und Droge Administration’s Direktor der Mitte für Veterinärmedizin (CVM), Stephen Sundloff, niedrige Mengen Natriumpentobarbitol in der Hundenahrung. Das Problem kann sein, dass Wiedergabeanlagen nur so gut wie ihr Wort, da es nichts gibt, das in den Wiedergabehaustieren ungültig ist, oder der Verkauf des Haustier-übertragenen Produktes, um in der Hundenahrung zu verwenden sind.

Es ist nicht kosteneffektiv, damit eine Wiedergabeanlage jede Karkasse vorbereitet, die in einen Wiedergabebottich geworfen wird. Metal Viehbestandumbauten, Haustierumbauten, und tierärztliche Nadeln sind einige der möglichen Gründe, die für die manchmal bedeutenden Mengen des Bleis gefunden in der Handelshundenahrung gegeben werden. Die Flohkrägen und -fische, die mit ungültigem Gebrauch des DDTS vergiftet wurden, konnten die gefundenen Schädlingsbekämpfungsmittel erklären, und Styroschaum mit Plastikverpackung wird auch Bottichen von überholtem, verpacktem Lebensmittelgeschäftfleisch hinzugefügt. Die Plastiktaschen, die in den veterinarian’s Büros benutzt werden, um tote Haustiere auf Holdinggefriermaschinen zu bringen, werden auch routinemäßig in Bottiche mit ihrem Inhalt geworfen, da er zu Zeit raubend ist, jeden Beutel zu öffnen.

Die Ausgleicher, die benutzt werden, um übertragenes Produkt zu konservieren, sind auch unangenehm, verbunden mit Leber und Nierekrankheit. Diese Konservierungsmittel schließen butyliertes Hydroxyanisol (BHA) und butyliertes Hydroxytoluol (BHT) mit ein. Sie konnten das Ethoxyquin auch sehen, das auf Hundenahrungsmittelaufklebern, einem möglichen Karzinogen oder Propylenglykol, eine Chemikalie verzeichnet wurde, die zum Frostschutzmittel eng verwandt ist.

Trotz des wachsenden Beweises gegenteilig, behält die Nahrung für Haustiereindustrie und sogar die FDA bei, dass Hundenahrung gesund ist-, und in der Tat genügt sie minimalen Anforderungen wie einstellte durch die Verbindung der amerikanischen Zufuhr-Steuerbeamter (AAFCO). Dieser Standard stellt sicher, dass die Hundenahrung wichtige Nährstoffe enthält, um Ihre dog’s Bedürfnisse zu erfüllen. Viele Tierärzte fördern Handelshundenahrung, indem sie sie in ihren Büros verkaufen, und stehen fest hinter der Hundelebensmittelindustrie. Aber nicht alle.

Hautkrankheiten, Allergien, immune Mängel, Leber und Nierekrankheit und -krebs sind einige der chronischen Gesundheitsausgaben, die heute Haustierinhaber gegenüberstellen. Montageforschung schlägt vor, dass die ungesunden Bestandteile, die in vielen Marken der Handelshundenahrung allgemein sind, diese chronischen Krankheiten verursachen können. Eine wachsende Anzahl von Tierärzten haben dass die Diäten berichtet, die in frischem reich sind, vollständig, haben gesunde Nahrungsmittel bemerkenswertes unterschieden, bezüglich, chronische Krankheit zu behandeln und bezüglich zu helfen, Krankheit in den gesunden Haustieren zu verhindern.

Frisches Huhn, Rindfleisch, Lamm und Fische bilden große Mahlzeiten für Ihren Hund, wenn sie mit Frischgemüse, Früchten und vollständigen Körnern gemischt werden. Ergänzungen, die ein universelles mehrfaches Vitamin für die Hunde (vorhanden von irgendeinem Haustierspeicher) mit dem notwendigen Kalzium und anderen Nährstoffen umfassen und you’re gut auf Ihrer Weise zum Herstellen der gesunden Hundenahrung. Sie können viele Rezepte für selbst gemachte Hundenahrung in den Büchern wie natürlicher Gesundheit für Hunde und Katzen durch Richard H. Pitcairn, DVM und Haus-Vorbereitete Hunde-und Katze-Diäten finden: die gesunde Alternative durch Donald R. Strombeck, DVM. Mahlzeiten und sogar Imbisse können in der Masse gebildet werden, die dann für Bequemlichkeit eingefroren wird.

Viele Tierärzte empfehlen sich, eine Diät frisches, von rohen Fleisches und von der Knochen einzuziehen, euphemistisch bekannt als die biologisch passende rohe Nahrungsmittel (BARF)diät. Viel der Haustierinhaber schwören durch diese Diät und einige Bücher sind vorhanden auf, wie man Mahlzeiten vorbereitet.

Wenn jedoch Sie Handelshundenahrung bevorzugen, Bestandteilaufkleber sorgfältig lesen. Viele der populärsten und weithin bekanntesten Marken sind nicht die besten Wahlen trotz des gesund-Klingens, die wissenschaftlichen Namen, die entworfen sind, um zu verkaufen, eher als, informieren Sie. Die meisten Gemischtwarenladen auf Lager nicht Super-erstklassige Hundenahrung, also müssen you’ll einen Haustier-Versorgungsmaterial-Speicher wahrscheinlich besichtigen.

Als allgemeine Richtlinie vermeiden, Hundenahrung oder -festlichkeiten zu kaufen, die irgendwelche der folgenden Bestandteile miteinschließen: Nebenerscheinungen, Knochenmahlzeit, Fleischmahlzeit, Auswahlprodukte, tierisches Fett; Füller mögen Sojabohnengericht, Reisgluten, Weizen mids, Erdnussrümpfe, Mehl oder Weizenkleie; künstliche Farben, künstliche Aromen; oder Konservierungsmittel BHA, BHT-, Ethoxyquin- oder Propylenglykol.

Gesündere Hundenahrung hat das Fleisch, das als der erste Bestandteil verzeichnet werden (oder Huhn, Lamm, Fische, etc.) und Menschlichgrad, frische, vollständige Nahrungsmittel einschließlich Obst und Gemüse. Wenn Mahlzeit aufgeführt ist, sicher sein, dass sie wird genannt, wie in der Huhnmahlzeit oder in der Lammmahlzeit gegen „Fleischmahlzeit.“ Hundenahrung sollte mit Vitamin C oder E. konserviert werden. Einige erstklassige Hundenahrungsmittelmarken umfaßt natürliche Balancen-ultra Prämie, Karma durch Natura, Wenaewe, Merrick und Steves reale Nahrung. Wenn Sie Qualitätshundenahrung nicht am Ort finden können, sein diese und andere Marken vorhandenes online.

Eine gesunde Diät sollte Ihre pet’s Energieniveaus, Immunsystem und Langlebigkeit verbessern. Während Qualitätshundenahrung teurer als die Nahrung ist-, die mit ungesunden Bestandteilen gefüllt wird, erfordert sie kleinere einziehenteile und Resultate in weniger Körperausscheidung. Außerdem schlägt Beweis vor, dass eine gesunde Diät zu wenigen Tierarztrechnungen in dem Leben Ihres Haustieres, weniger Leidens und des hochwertigeren des Lebens übersetzen sollte.