Was sollte ich über das Fahren eines Pferden-Anhängers kennen?

Einen Pferdenanhänger zu fahren ist eine gelehrte Fähigkeit, die immer ernst genommen werden sollte. Wie, wenn Sie jeden möglichen Träger schleppen, müssen Sie erlernen, um Ecken und feste Plätze zu manövrieren. Das Parken und das Unterstützen sind auch unterschiedlich, wenn sie einen Pferdenanhänger fahren.

Beschleunigung und das Bremsen mit einer schweren Last muss langsamer sein. Sie müssen niedrige Zahnräder beim Hinuntergehen benutzen steile Abnahmen. Vor dem Versuch alle Manöver abzumessen ist zu Ihrem spezifischen Pferdenanhänger also -c$ihnen Notwendigkeit zu üben und vertraut zu werden, Ihre Pferde zu transportieren einzigartig.

Es ist zwingend, Ihren Pferdenanhänger in gutem laufendem Zustand ständig zu halten, da Sie nie wissen, wann eine Dringlichkeit entstehen wird und Sie nicht Zeit für Justagen oder Reparaturen haben. Dieses ist für die besonders wichtig, die selten ihre Pferde transportieren.

Die Wellen müssen mit jeder Jahreszeitänderung eingefettet werden. Gummireifen- und Lichtüberprüfungen müssen mit jeder Reise erfolgt werden, wie Maschinenflüssigkeits- und Windschutzscheibenwischerflüssigkeiten sollten. Einige Pferdenanhänger haben ihr eigenes Bremssystem und sie müssen auf Koordinate mit Ihrem LKW oder Abschleppwagen überprüft werden und justiert werden.

Ansatznüsse drehen - und - Schraubbolzen müssen regelmäßig überprüft werden. Radschraubbolzen müssen nach jedem Radabbau gedreht werden. Koppler, Anhängevorrichtung und Sicherheitsketten müssen sorgfältig überprüft werden. Wenn Sie zum Fahren eines Pferdenanhängers neu sind, müssen Sie dich mit Schleppen vertraut machen etwas hinter Ihnen. Pferdenanhänger des Gooseneck und des fünften Rades sind einfacher zu manövrieren und werden nicht so viel beeinflussen.

Wenn es Zeit ist, sorgfältig abzureisen, Ihre Pferde zu laden und zu binden, sicherstellend sind sie bequem und zufrieden. Pferde sollten mit Beinverpackungen, Versandaufladungen und Hauptstoßdämpfern auf jeder Reise gepasst werden. Die meisten reisenden Verletzungen geschehen Laden oder leerend, also sollten diese Einzelteile nicht aus irgendeinem Grund zurückgewiesen werden.

Wenn Sie ein einzelnes Pferd transportieren, sollten Sie ihn auf die driver’s Seite des Anhängers in Position bringen. Wenn Sie zwei Pferde haben, sollten Sie das schwerste Pferd auf die driver’s Seite setzen. Dieses ist zu helfen, den Anhänger zu balancieren, weil die Straßen eine geringfügige Steigung zu den Seiten haben. Prüfen, ob alle Türen und Verriegelungen richtig gesichert werden. Abschließende Justagen zu den Bremsen und zu den Spiegeln vornehmen. Ihren Handy noch einmal überprüfen und einen Reiseweg mit jemand lassen.

Wenn kreuzenzustandlinien Sie die Gesetze für das Fahren eines Pferdenanhängers für jeden Zustand kennen müssen, kommen Sie herein. Sie müssen auch die Gesundheits- und Schutzimpfunganforderungen kennen. Ihre Papiere haben, zwecks sich an der Zustandlinie Kontrollenstation darzustellen. Beweis des Besitzes für jedes Pferd, die Gesundheitszeugnisse und gegenwärtige negative Coggins Tests (innerhalb 30 Tage) vorbereitet von einem Tierarzt sind vorgeschrieben.

Die meisten Leute, die einen Pferdenanhänger fahren, ziehen es vor, jemand zu haben folgen nach, mit Handys oder citizen’s Band (CB)radios. Auf diese Weise schützen Sie die Pferde, indem Sie sie umgeben und jemand ist bewusst, wenn alles auftritt, dass Aufmerksamkeit benötigt. Sie sollten eine zweite Person mit Ihnen immer auf jeden Fall haben.

Wenn Sie für Tage reisen, sicher sein, Reservierungen an den Ställen anzubringen, die auf Ihrem Weg gelegen sind. Es gibt viel vorhandenes, das Nachtkostgänger nehmen und einige haben auch Bett - und - Frühstückanpassungen. Sie können sie durch Ihre züchtend Verbindung, das Internet oder die Erscheinenstromkreisansagen finden.

Ihr Pferd betrachten, indem Sie ihm Zeit zugestehen, seine Balance nach jeder Umdrehung wiederzugewinnen und über holperige Straßen sorgfältig zu fahren. Sie sollten jedes Paar von Stunden stoppen, um Ihr Pferd zu überprüfen und ihm Wasser anzubieten. Ihre Intuition verwenden und nicht zögern, aus irgendeinem Grund zu stoppen, Ihr Pferd zu überprüfen.

Eine Erste-Hilfe-Ausrüstung für Sie und Ihr Pferd immer tragen. Ihr pferdeartiger Installationssatz sollte ein Beruhigungsmittel im Falle der Dringlichkeit mit einschließen. Acepromazine ist ein sicheres, schnelles verantwortliches Beruhigungsmittel, das intravenös gegeben werden kann (für das schnelle Fungieren) oder im Muskel (wenn Sie mehr Zeit haben).

Wenn Sie häufig Pferde transportieren oder einen Pferdenanhänger für ein Langstrecken fahren, ist- die Investierung in einem guten Reiterbewegungsplan für Frieden des Verstandes wesentlich. Diese Pläne bieten Mitgliedschaft für emergency Straßenservice für die Leute an, die Pferde transportieren. Es ist auch gut, eine Liste von emergency Zahlen wie Familie, Freunden, Ihrem Tierarzt und jedermann zu tragen, die zum Treffen der Entscheidungen für Sie fähig sind, wenn Sie nicht imstande sind, so zu tun sich.