Was verursacht Öl-Überläufe?

Wenn Öl irgendeiner Art in die natürliche Umwelt freigesetzt, bezeichnet das Resultat als einen Ölüberlauf. Die meisten Leute denken an Marineölüberläufe, wenn sie einen Ölüberlauf sichtbar machen, aber das Entweichen des Öls in die natürliche Umwelt ist ein Problem auf Land außerdem. Da viele Menschen schwer auf Erdölprodukte wie Plastik, Kraftstoff und Schmieröl bauen, sind Ölüberläufe eine unglückliche Nebenerscheinung der menschlichen Lebensart. Einige Sachen verursachen die Ölüberläufe und reichen von der Nachlässigkeit, um das Dumping zu überlegen.

Viele Leute sind mit Tankerunfällen vertraut, da sie in hohem Grade sind - publiziert und sie freigeben große Volumen Öl in den Ozean e. Tatsächlich nur ein kleiner Prozentsatz der globalen Ölüberläufe zusammenhängen mit Tankerunfällen wie Explosionen, Rumpfausfall ngen, Laufen gestrandet und Zusammenstößen. Diese Ölüberläufe neigen, wegen des blossen Volumens des Öls sehr schädlich zu sein sofort freigegeben und aufwerfen eine ernste Bedrohung zu den Marinetieren und zu den Seevögeln nd. Sie benutzt auch, um Aufmerksamkeit zur größeren Ausgabe der Ölüberläufe, in den Hoffnungen des Verbesserns von Politik zu erregen, die auf Erdölregelung locker sind.

Eine der meisten gemeinsamen Sachen der Ölüberläufe ist wirklich Abfluss vom Land. Zahlreiche landgestützte Maschinen wie die, die verwendet, um Autos laufen zu lassen, arbeiten auf Erdölkraftstoff und benutzen Erdöl gegründete Schmiermittel. Alle diese Substanzen freigegeben langsam ben, ansammeln auf Straßen und im Boden und schließlich oben beenden im Ozean. Das Problem erschwert von den Leuten, die nicht Sachen wie benutztes Bewegungsöl sicher entledigen. Benutztes Bewegungsöl in den Abfluss zu entleeren ist- in vielen Plätzen ungültig, weil viele Abflüsse direkt zum Meer laufen.

Ölüberläufe können durch natürliche Sickerung, besonders im Ozean auch verursacht werden. Während Kontinentalplatten verschieben, können sie Öl von den Reserven freigeben einschlossen tief unter dem Meeresgrund. Natürliche Sickerung kann durch menschliche Aktivität wie Bohrung auch beschleunigt werden. Das Routineladen und die Entleerung des Rohöls und anderer Erdölprodukte verursacht auch Ölüberläufe, wie Taten wie Dumping des Öls oder Einstellung der Ölquellen auf Feuer überlegen.

Extraktion und Lagerung des Öls begleitet auch von der Sickerung und von den Überläufen. Hochseebohrung verursacht routinemäßig niedrige Überläufe und kann ein “blowout, † manchmal verursachen eine massive Flut des Erdöls. Sammelbehälter sind eine Sourceschaltung der Ölüberläufe außerdem. Auf Land können Sammelbehälter und Rohre durch Sachen wie Hurrikane, mit dem Ergebnis der Lecks aller Größen beschädigt werden, und im Ozean, kann das Bunkering zu die Freigabe der großen Mengen Öls führen.

Die Mineralölindustrie aufnimmt Masse wie der Gebrauch der Rohre des negativen Drucks und der Vorratsbehälter, die Wahrscheinlichkeit der Ölüberläufe zu verringern n. Diese Masse schützen die Umwelt und die Profite des Ölkonzerns.