Welche Schlangen haben das tödlichste Gift?

Das tödlichste Gift in den Schlangen festzustellen ist nicht einfach eine Angelegenheit des Setzens herauf eine Liste der Schlangen und des Zeigens bis die Spitzen10 oder die Zwanzigen. Es gibt viele verschiedenen Faktoren, zum in Erwägung zu ziehen. Zum Beispiel geben Schlangen verschiedene Mengen Gift wenn frei und wenn sie beißen. Eine Babyklapperschlange ist viel tödlicher als eine erwachsene Klapperschlange, da sie doesn’t Steuerung auf Giftfreigabe hat und neigt, riesige Mengen Gift einzuspritzen. Dieses schlägt vor, dass die gleiche Schlange abhängig von Alter mehr oder weniger tödlich sein kann.

Eine andere mögliche Ausgabe ist die Definition „der tödlichsten“ Giftmittel. Tut dieses Mittel, das zu den Leuten, zu den Tieren, zu den Vögeln, zu usw. am tödlichsten ist? Die meisten Gifttests werden auf Mäusen und offensichtlich nicht auf Leuten durchgeführt. Tatsächlich haben Wissenschaftler lang auf den Test der lebensgefährlichen Dosis 50% (LD50) gebaut, der Mäuse mit verschiedenen Giften einspritzt, um festzustellen, wie schnell they’ll sterben. Diese Resultate können zu den Menschen extrapoliert werden, aber das Zahlen don’t fügen oben hinzu. Jene Schlangen mit dem tödlichsten Gift, wie durch Tests LD50 festgestellt neigen, in wenig Tod mit einbezogen zu werden; viele von ihnen sind schüchtern und weniger konkurrenzfähig. Andere Wissenschaftler werden mit der Verwaltung des Tests LD50 auf jeden Fall betroffen. Wo und wie Sie einspritzen, die Mäuse (intravenös, subkutan, intramuskulös) haben konnten einen Effekt auf, wie schnell eine Maus an einer Einspritzung des Giftes und offensichtlich stirbt, an der Menge des Giftes eingespritzt kann von der Menge erheblich sich unterscheiden, die eine Schlange einspritzen würde.

Wenn die gesagt ist, die it’s, die definitiv schwierig sind, genau festzustellen, denen Schlangen haben das tödlichste Gift und ob diese bedeutet, sind sie, die tödlichsten Schlangen. „Das meiste giftige Gift“ doesn’t übersetzen „gefährlichstes“ zu den Menschen, obgleich it’s zweifellos nicht eine gute Idee, jede mögliche Schlange aufzuheben, die Ihnen einen tödlichen Bissen möglicherweise geben könnte. Tatsächlich argumentieren we’d das, das jede mögliche Schlange vermeidet, selbst wenn ein Bissen wouldn’t sofort tödliches prüfen, ist ein guter Aktionsplan.

Entsprechend verschiedenen Tests LD50 werden der binnenländische Taipan, der in Australien gefunden werden, und die Russell’s Viper, die in Südostasien wahrscheinlich gefunden wird, fast für Landschlangen mit dem tödlichsten Gift gebunden. Die Russell’s Viper wird in vielen mehr menschlichen Angriffen angezeigt, da sie nahe menschlichen Behausungen leben kann und konkurrenzfähig ist. Auf Myanmar in dem die Schlange häufig Kontakt mit Menschen erben, können Ursachen eines Bissens eine 9% Wahrscheinlichkeit des tödlichen Unfalls, aber sie zahlreiche medizinische Probleme einschließlich Nierestörung und Störung auch verursachen, damit der Körper richtig Blut gerinnt. Dialyse ist häufig erforderlich, um den Nieren zu helfen und selbst wenn Nieredialyse verwendet wird, können Leute noch sterben.

Demgegenüber ist der binnenländische Taipan in Australien zu den Menschen möglicherweise lebensgefährlich. Die Schlange kann einen der tödlichsten Giftzählimpulse in der Welt haben, aber wenig bekannt über seine Tätigkeit auf Menschen, weil sie sie selten beißt und ist sehr schüchtern. Das oberste tödlichste Gift in der Welt kommt von der hook-nosed Seeschlange, entsprechend Tests LD50. Diese Schlangen sind selten, wenn überhaupt konkurrenzfähig und wenige Bissen von ihnen überhaupt berichtet worden sind.

Andere Schlangen mit tödlichem Gift schließen das schwarze Mamba, das indische krait, die Tigerklapperschlange, die Hauchadditionsmaschine und die Waldkobra mit ein. Die Absicht, dass die Schlangen mit dem tödlichsten Gift, das alle aus Australien kommen, nicht zutreffend ist und Sie von einer konkurrenzfähigen Schlange dass Leben nahe Menschen viel gefährdeter sind, als Sie sind von den verhältnismäßig schüchternen Schlangen, selbst wenn das they’re, das auf der Skala LD50 giftiger ist.