Welches ein bisschen Bakterium wird in der Wüste gefunden?

Die Wüste ist zu aller Art lebende Sachen, von Insekte zu Säugetiere zum Bakterium Haupt. Das Bakterium, das in der Wüste gefunden wird ist jedoch von dem Bakterium ziemlich verschieden, das in anderer Umwelt gefunden wird. Bakterium fand in der Wüste hat sich angepasst, um unter den kleiner als optimalen Bedingungen zu leben und überlebte ohne Wasser, Farbton oder Interaktion mit anderer Sorte.

Eine einzigartige Art Bakterium, das in der Wüste gefunden wird, ist der so genannte „Wüstenlack,“ eine Art Pilz, die Wüstenfelsen drehen kann alle Farbtöne von Grünem, orange, und Gelb. Diese Art des Bakteriums wird geglaubt, um einer der ältesten lebenden Organismen auf Masse zu sein. Durch Tausenden Jahre, hat das Bakterium, das in der Wüste lebt, mit dem Manganoxid, das natürlich auf den Felsen auftritt, mit dem Ergebnis einer Patina gemischt, die jetzt viele Wüstenfelsen bedeckt. Während dieses eine bräunliche Tönung natürlich ergeben sollte, geben der Effekt der Sonne und die Abnutzung häufig zu einer hellen Ansammlung Farben nach. Da es ungefähr 10.000 Jahre dauert, damit ein Lack einen Teil des Felsens umfaßt, entwickelt das Bakterium natürlich, um sich Änderungen in der Umwelt anzupassen.

Andere Art Bakterium, das in der Wüste gefunden wird, ist Flechten, eine Mischung der pilzartigen und Algenzellen. Die Wüste kann ein merkwürdiger Platz scheinen, damit Algen wachsen, aber die Wahrheit ist, dass diese Mikroorganismen sich angepasst haben, um in fast jeder Art Umwelt auf Masse zu leben. In der Wüste können Algen wegen eines symbiotischen Anschlußes mit pilzartigen Heizfäden überleben. Vor Algen gelangten an den Bereich ungefähr 14.000 Jahren, als Gletscher Teil bedeckten von, was jetzt die Wüste ist.

Lehm wird häufig Misch mit dem Bakterium gefunden, das in der Wüste gefunden wird. Dieses ist, weil Winde es innen von den nahe gelegenen Bereichen durchbrennen und lässt das Bakterium mit ihm mischen und bildet einen ziemlich klebrigen Lack, der an den Felsen leicht haftet. 2005 fand ein neuer Typ Bakterium in den Wüste überraschten Wissenschaftlern weltweit. Die vorhergehend-unbekannte Sorte kann Methan, das gleiche Element produzieren, das in der Mars-Umwelt gefunden wird. Dieses führt Wissenschaftler zu glauben, dass Mars zum Bakterium und zu anderen kleinen lebenden Organismen Haupt sein kann.