Wie analysieren Leute Handschrift?

Handschriftsanalyse, alias -graphologie, mit.einbezieht lias, Proben der Handschrift einer Person zu überprüfen, um ein Pers5onlichkeitprofil zu produzieren. Die Theorie hinter diesem Feld ist, dass Sie Pers5onlichkeitmerkmale feststellen können, indem Sie bestimmte Aspekte von jemand Schreibweise betrachten. Handschriftsanalytiker glauben, dass seit Ihren Gehirnführern Ihre Hand, wenn Sie schreiben, alles, dass Sie vorlegten auf Papierangebote Anhaltspunkte Ihrem „kompletten Selbst.“

Um Handschrift zu analysieren, gebeten eine Einzelperson normalerweise eine Probe wie ein Versuch oder ein Buchstabe bei einem Freund einzureichen. Der Inhalt der Probe ausmacht nicht ht; es ist bloß eine Weise, die körperlichen Eigenschaften des Schreibens zu betrachten. Die Schräge des Schreibens und die Menge des Drucks angewendet am Papier sind die ersten zwei Eigenschaften, die betrachtet. Andere Aspekte der Handschriftsanalyse umfassen den Winkel der Linien auf unliniertem Papier, einzelnen Buchstabeanordnungen und ob die allgemeine Form der Anschläge beschrieben gut, wie Kreis-, eckig, oder Quadrat.

Während jeder einzelne Faktor Einblick in die Pers5onlichkeit des Verfassers zur Verfügung stellt, um Handschrift wirklich zu analysieren müssen Sie die Interaktion zwischen Faktoren betrachten. Dieses ermöglicht Ihnen, ein viel kompletteres Profil aufzubauen. Z.B. könnte ein Verfasser, der starken Druck verwendet und Text mit einer vertikalen Schräge erstellt, gesagt werden, um sehr emotional und manchmal nicht imstande zu sein, seine oder Gefühle in der Überprüfung zu halten. Diese Neigung und Energie anzeigt eine Art der starken Pers5onlichkeit n. Andererseits jemand, das mit hellem Druck schreibt und eine geringfügige linksschräge zu den Buchstaben beschrieben, wie kalt, gleichgültig und etwas Selbst zentriert. Er oder sie gesagt, um emotionale oder körperliche Energie zu ermangeln und emotional-belastete Situationen zweckmäßig zu vermeiden.

Handschriftsanalyse verwendet in den Vorverwendungsiebungen, sowie, um Geschäftskompatibilität festzustellen. In einigen Fällen können Experten gebeten werden, Handschrift als Teil des jury Auswahlverfahrens in den Fällen mit großer öffentlicher Anteilnahme zu analysieren. Jedoch ist es wichtig, zu merken, dass es noch viele Leute gibt, die dem Gebrauch von Graphologie glauben, da alle mehr als ein interessanter Parteitrick nicht angebracht ist, da empirische Studien nicht imstande gewesen, die Gültigkeit der Praxis abschließend zu prüfen.

Obgleich es viele verschiedenen Bücher und vorhandenen Korrespondenzkurse dieser Anspruch gibt, zum Leuten beizubringen, wie man Handschrift analysiert, gibt es keine akademischen Anstalten in den Vereinigten Staaten, die beglaubigte Grad in der Graphologie anbieten. Italien, Argentinien und Spanien sind die einzigen Grafschaften in der Welt mit Universitäten, die beglaubigte Grad in der Handschriftsanalyse liefern.