Wie ausbilde ich ein Nanday Conure e?

Ein Nanday Conure ist ein intelligenter Vogel, der Verhaltensprobleme entwickeln kann, wenn er nicht richtig ausgebildet. Es ist einfach, schlechte Gewohnheiten in diesen Mitgliedern der Papageienfamilie unbeabsichtigt anzuregen, und Ihr eigenes Verhalten im Auge zu behalten ist gerade so wichtig wie, das Verhalten der conures vergütend oder disziplinierend. Im Falle eines älteren Vogels, der plötzlich schlechte Gewohnheiten entwickelt, ist der erste Schritt, einen Blick an Ihrem eigenen Verhalten zu nehmen.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit Einzelpersonen unbeabsichtigt schlechtes Verhalten in ihrem Nanday Conure anregen. Das Schreien kann ein extrem abscheuliches und frustrierend, und scheltend den Papageien, bestätigend das Verhalten, oder lassend den Vogel aus seinem Rahmen heraus zur Ruhe sein, die er das Problem schlechter einfach bilden kann. Dies tuend, unterrichtet den Vogel, den nicht nur schreien ihm Aufmerksamkeit erhält, aber erhält ihn, was es wünscht. Um dieses Verhalten zu beenden, muss der Vogel erfahren dass Temperament-Wutanfälle nicht die Weise sind zu erhalten was sie wünscht. Das conure ignorieren, bis es ruhig ist, und es mit Aufmerksamkeit für dieses korrekte Verhalten dann vergüten.

Das Beißen ist eine andere Gewohnheit, dass Nanday Conures für bekannt kann, und die Basis der Ausbildung des Nanday Conure, um nicht zu beißen herstellt als das Alpha oder Führer er. Der Vogel sollte nie über Kastenhöhe gehalten werden, um zu verstärken, dass der Mensch, nicht der Vogel, verantwortlich ist. Ähnlich sollten Stangen im Rahmen des Vogels in Position gebracht werden, also halten sie den Vogel in einer niedrigeren, submissive Stellung zu den Leuten im Haushalt. Das Beißen kann eine Weise sein, das Alpha anzufechten und sollte nicht zugelassen werden, obgleich das conure nicht verletzt sein sollte. Ein einfaches zur Weise erhalten den Vogel, seinen Bissen freizugeben ist, die Hand zu rütteln oder zu hocken, dass es an sitzt und es zwingt zu kriechen, um seine Balance zurückzubekommen.

Ein Nanday Conure, das fortbesteht, auf, unerwünschtes Verhalten zu zeigen, kann einen anderen Grund für diese schlechten Gewohnheiten haben. Überprüfen, ob es nicht gebohrt, und heraus fungierend, weil es mit einem kleinen Rahmen, Mangel an Spielwaren oder Einsamkeit frustriert. Das Entfernen irgendwelcher Gründe kann helfen, die Ausbildung viel einfacheres und Resultat in nicht nur einem glücklicheren Vogel aber eine stärkere Bindung zwischen Menschen und Papageien zu bilden.

Erfolgreiches Training abhängt vom Stehen des Mengeführers. Sobald das Nanday Conure die Tatsache annimmt, die sein Mensch nicht nur der Primärwärter aber auch der Chef ist, feststellt er, dass es Grenzen gibt, die es vorbei bleiben muss. Training verursacht eine vertrauende Bindung zwischen Vogel und Inhaber, hilft schüchterne oder schüchterne Vögel, Vertrauen zu gewinnen und in ihrer Umwelt bequem zu werden und beruhigt konkurrenzfähige Vögel.