Wie auswirkt Verbraucher-Praxis die globale Erwärmung le?

Die globale Erwärmung ist eine wissenschaftlich beobachtete Änderung im Klima der Masse, gekennzeichnet durch eine Gesamtzunahme der Temperatur auf der ganzen Erde. Während die Effekte der globalen Erwärmung nicht völlig verstanden, vermuten die meisten Wissenschaftler, dass drastische Klimaänderung eine verhängnisvolle Situation ergeben kann. Viele Wissenschaftler vorgeschlagen le, dass die neue Spitze in den globalen Temperaturen durch menschliche Aktivitäten verursacht worden, und viele Organisationen beeinflussen Verbraucher, um ihre Praxis zu ändern, bevor sie zu spät ist. Zahlreiche Verbraucherpraxis gezeigt worden, zur globalen Erwärmung beizutragen, und sehr große globale Änderung ist am allerwenigsten, Halt, globale Erwärmung notwendig. Änderungen der viel größeren Skala sein erforderlich, die globale Erwärmung aufzuheben.

Die globale Erwärmung verursacht durch eine Zunahme des Kohlendioxyds und anderen “greenhouse gases† der Atmosphäre der Masse. Diese Gasabscheiderwärme innerhalb der Atmosphäre, eher als, sie entgehen lassend, und diese veranlaßt langsam die globale Temperatur zu steigen. Die globale Erwärmung getadelt worden für die globale Schrumpfung der Gletscher und der Eiskappen, wenn einige Wissenschaftler komplettes Verschwinden voraussagen, vieler Gletscher bis zum 2050. Die globale Erwärmung auch vorgeschlagen worden als die Ursache für viele verhängnisvollen Wetterereignisse en, wie Änderungen in der Atmosphäre der Masse Wettergeschehen ändern.

Wenn die globale Erwärmung fortfährt, könnte es die globale Landwirtschaft verwüsten, indem sie Dürrezustände in einigen Regionen verursachte und in anderen überschwemmte. Zusätzlich gefürchtet es, dass globale Eisschmelze einen Aufstieg im Meeresspiegel verursacht und viele Hafenstädte überschwemmt, von denen einige sehr große Bevölkerungen haben, die gezwungen zu verlagern. Die meisten Wissenschaftler darin übereinstimmen meisten, dass die neue Spitze in der globalen Temperatur unbequem mit der industriellen Revolution und den angeschlossenen radikalen Veränderungen im menschlichen Lebensstil aufeinander bezogen.

Die globale Erwärmung wurde ein Thema der heißen Debatte Ende des 20. Jahrhunderts, wenn die unterschiedlichen Gruppen den Effekt übertreibend oder zurückweisen, der menschlicher Aktivität auf der Umwelt. Es scheint frei, dass erhöhte menschliche Aktivität eine historisch ungewöhnliche Menge Treibhausgase ergeben, da Eis entkernt, angezeigt 10 Tausenden Jahre alt t. Verbraucher verwirrt häufig über ihre Rolle in der globalen Erwärmung, und sind unsicher über, was sie tun können, um ihren Abdruck auf der Masse zu verringern.

Verbraucher produzieren Treibhausgase, manchmal, direkt indem sie manchmal indirekt Fossilienbrennstoffe in ihren Trägern und brennen, indem die Unterstützung der Industrien, die Treibhausgase verursachen. Z.B. gebrannt Millionen Morgen des südamerikanischen Regenwaldes jedes Jahr, zum der Rindfleischindustrie zu stützen, die auf Verbrauchernachfrage nach preiswertem Fleisch reagiert. Es gewesen im Allgemeinen, dass, wenn Verbraucher Schritte unternehmen, um ihre Kohlenstoffemissionen zu verringern, es profunde Effekte auf der globalen Erwärmung haben.

Der erste Schritt, wenn er Carbonabdruck des Mannes verringert, ist, den Carbon zu benutzen, der weniger Technologie, und alternative Formen von Energie zu fördern ausstrahlt. , Wind und hydroelektrische Energie alle sind ausgezeichnete Alternativen zu brennendem Energieerzeugung der Kohle und des Erdöls Solar-. Zusätzlich können Verbraucher Produkte eher als, sie wegwerfend wiederverwenden und aufbereiten und den Markt für die neuen Waren verursachen, die using den Carbon gebildet, der Technologie ausstrahlt, um zu schrumpfen. Außerdem verringert die Wiederverwertung die Menge der freigegebenen Treibhausgase, während Gegenstände in den Aufschüttungen verfallen.

Besseres Management benötigt auch für die landwirtschaftliche und Waldländer. Zusätzlich zum Herstellen des Carbons, wenn Land gebrannt, verringert Lebendmasse, die den Carbon filtern könnte, auch. Bäume und Anlagen sind ein wichtiger Teil des Carbonumwandlungssystems, zusammen mit Marinealgen und konnten helfen, die Situation zu beheben, wenn sie blühen dürfen.

Zusätzlich können Verbraucher Firmen drücken, um in den stichhaltigen Geschäftsverfahren, einschließlich Verkleinerung der Kohlenstoffemissionen umweltsmäßig zu engagieren. Gleichzeitig konnten Bürger ihre Nationen anregen, zwingendere Gesetze hinsichtlich der Treibhausgasemission, in den Hoffnungen der Förderung einer Gesellschaft mit minimalen Kohlenstoffemissionen zu erlassen. Der Kauf von den “green† Firmen anzeigt e, dass es einen Markt für ökologisch stichhaltige Produkte gibt, und mehr Firmen folgen Klage, wenn sie angeregt, umso zu tun.

Einige Nationen fördern auch die Idee des Carbonversatzes. Ein Carbonversatz ist normalerweise eine Investition im Baumpflanzen, in der Entwicklung der alternativen Energie oder in etwas anderer Reduktionstätigkeit des Carbons. Ein Verbraucher könnte z.B. dass er oder sie von London nach New York fliegen werden, eine Tätigkeit feststellen, die eine schwere Carbonemission aus den Maschinen der Flugzeuge ergibt. Ein Carbonversatz könnte gekauft werden, hingegen Bäume irgendwo sonst gepflanzt, um die verursachte Carbonemission zu entschädigen. Während Carbonversatz nicht wirklich die Kohlenstoffemissionen von einer Person bis null verringert, helfen sie, die Effekte abzuschwächen.

Verbraucher können eine Auswirkung auf die globale Erwärmung haben, indem sie bewusst ihren Abdruck verringern und an die Entscheidungen denken, die sie treffen. Einfache Tätigkeiten mögen allgemeine Durchfahrt anstelle von einem Auto nehmen, oder, Waren von einer grünen Firma kaufend, kann sehr großes unterscheiden, besonders wenn Sie global vergrößert.