Wie Cushings behandelt Krankheit in den Hunden?

Therapie für Cushings Krankheit in den Hunden gerichtet im Allgemeinen auf die Senkung der Menge des Cortisols produziert in den Nebennieren des Haustieres. Medikationen sind die Primärweise des Handelns dies, und sie arbeiten normalerweise entweder durch die Aufhebung der Nebenniere oder die wirklich zerstörenden Zellen in der Drüse, damit sie nicht außerdem arbeitet. Tierärzte können auch beschließen, Chirurgie zu verwenden, und diese Annäherung ist für Hunde allgemeiner, die adrenale Tumoren haben.

Cushings Krankheit in den Hunden ist eine Krankheit, die auf Überproduktion des Cortisols bezogen. Manchmal verursacht das Problem direkt durch eine adrenale Störung, aber normalerweise resultiert es aus einer overactive pituitären Drüse, die die Nebenniere zu reagieren herstellt und zu überproduzieren. Wenn die Störung bestimmt, können Doktoren eine Spitze der Mühebestimmung haben, welche Ausgabe verantwortlich ist, aber manchmal ausmacht die tatsächliche Ursache nicht wirklich dass viel in Behandlung ausgedrückt el.

Die Zeichen von Cushings Krankheit in den Hunden können eine Spitze stark sein, damit Leute erkennen. Hunde, die mit dieser Störung leiden, werden normalerweise viel durstiger und hungriger, und diese Zeichen normalerweise verursachen nicht viel Warnung für den durchschnittlichen Hundeinhaber. Manchmal verlieren die Hunde Blasensteuerung oder erhalten urinausscheidende Infektion, die Symptome vieler anderen Störungen sind. Das wahrnehmbarste Zeichen ist, wenn die Hunde anfangen, ihr Haar zu verlieren, das normalerweise später in der Weiterentwicklung der Krankheit geschieht.

Um Cushings Krankheit in den Hunden zu bestimmen, beginnt der Tierarzt normalerweise mit einer einfachen Blutprobe. Er suchen nach unnormal erhöhten Niveaus in der Blutchemie des Tieres. Mit manchmal ist dieses nicht genügend, und selbst wenn es ist, gibt es keine Weise, zu wissen, welcher Art von Cushings Krankheit das Tier leidet. Um zu erhalten eine bessere Idee von was weitergeht, kann der Tierarzt einen Ultraschall auf dem Hund tun und einem Tumor oder nach dem Schwellen um die Nebenniere suchen.

Sobald die Diagnose gebildet, ist die Behandlung normalerweise recht direkt. Unabhängig davon die Ursache konzentrieren die allgemeinsten Behandlungen auf Medikation, weil es funktioniert, ohne den Hund durch die Bedrängnis der Chirurgie hindurchzuführen und es normalerweise unabhängig davon die Ursache funktioniert. Viele Hunde, die mit dieser Störung bestimmt erhalten, sind irgendwie älter, und Chirurgie konnten schwieriger möglicherweise sein, damit sie behandeln. Abhängig von einer Vielzahl von Faktoren, können Tierärzte gelegentlich beschließen, Chirurgie zu tun, aber dieses sein normalerweise eine Wahl des letzten Ausweges.

ß. Dieser Unterschied ist durch chemische Raffinierung entschlossen, die Raffinerien Kohlenwasserstoffketten aufbauen oder aufgliedern lässt, um verschiedene Produkte zu erhalten. Chemische Raffinierungsausgänge geändert abhängig von der Nachfrage, die häufig für Benzin am schwersten ist.

Wenn Kohlenwasserstoffe in kleine Bestandteile aufgegliedert, benannt sie Knacken. Das Knacken kann vollendet werden, indem man Hitze zu den Kohlenwasserstoffen vorstellt oder indem man einen chemischen Katalysator wie Wasserstoffgas verwendet. Wenn Kohlenwasserstoffe kombiniert, um längere Ketten zu bilden, bekannt es als Vereinheitlichung. Vereinheitlichung benutzt am allgemeinsten Platin als Katalysator, um kleine Carbonketten zu kombinieren und produziert Wasserstoffgas als Nebenerscheinung. Das Wasserstoffgas kann für das Knacken benutzt werden oder verkauft werden. Kohlenwasserstoffe auch geändert chemisch in eine benannte Prozeßalkylierung, die Mittel von einem mit niedrigem Molekulargewicht mit einem Katalysator kombiniert und die Mischung zu den Kohlenwasserstoffen einführt, die geändert.

Der Prozess, hingegen Rohöl zu Benzin gemacht, geweitermacht am hohen Volumen auf der ganzen Erde. Die meisten Raffinerien sind, using jede Kohlenwasserstoffkette extrem leistungsfähig, die während des Destillationprozesses und des Zwickens des Ausganges getrennt, da erforderlich, um auf Marktnachfragen einzustellen. Jedoch bekannt das Versorgungsmaterial des Rohöls begrenzt zu werden und aufwirft Fragen über die Langlebigkeit der Zukunft der Raffinierung. Zusätzlich ist die meisten der Welt schwer nach Öl von einer in hohem Grade instabilen Quelle abhängig: The Middle East.