Wie erlernen Vögel, wie man fliegt?

Vögel erlernen, wie man ganz wie ein menschliches Kleinkind erlernt, zu gehen - eine Kombination des Instinktes und der Praxis fliegt. Nicht alle Vögel sind instinktive Flieger, jedoch. Flightless Vögel wie Pinguine und Sträusse haben nicht mehr den Instinkt, zum ihrer Fliegenvetter nachzuahmen. Neugeborene der Vogelsorten, die, wie Tauben oder Kolibris fliegen, haben eine angeborene Richtung, dass Fliegen eine natürliche Tat ist. Dieses mit einem menschlichen Baby vergleichen, das instinktiv versteht, dass stehende Senkrechte ein natürliches zu erzielen ist Ziel.

Die meisten Vögel können nicht fliegen, bis ihre Muskelstruktur Zeit gehabt zu entwickeln. Mittlerweile wird das Nest ihre ganze Welt. Babyvögel sind nicht für Nahrungsmittelversammlung oder Schutz des Nestes verantwortlich, also entwickeln sie im Allgemeinen eine psychologische Abhängigkeit, die überwunden werden muss. Elternteilvögel anfangen g, ihren gewordenen Vögeln den Wert des Fliegens zu unterrichten, indem sie ein kurzer Abstand weg von dem Nest während der Fütterung bleiben. Wenn die jungen Vögel überleben sollen, müssen sie weg von dem Nest treten. Häufig bedeutet dieses, dass einige harte Fälle zu Boden einer langen Reise zurück zu der Sicherheit des Nestes folgten.

Die ganze diese Praxiszeit, sie so unbeholfen auch scheinen kann, unterrichtet den gewordenen Vogel über die Mechaniker des Fluges. Fälle zu Boden werden kontrollierter, während der junge Vogel heraus seine oder Flügel ausdehnt. Kurze Hopfen zurück zu dem Nest werden längere Flüge. Vogeleltern fortfahren tte, ihre Brut anzuregen, das Nest für längere Zeitabschnitte zu verlassen. Einige Sorten annehmen wirklich eine starke Liebespolitik und verlassen die gewordenen Vögel allein, um ihre eigenen Fliegeninstinkte zu entwickeln.

Nach einigen Wochen von Praxis und von nachgemachten, jungen Vögeln vorgerücktere Fliegentechniken erlernen - wie man den Wind für Aufzug benutzt, wie man steigende Thermal beschmutzt und wie man kontrollierte Landungen bildet. Schließlich werden alle diese Elemente instinktiv und junge Vögel können Familien von ihren Selbst beginnen. Der unterrichtende Prozess anfängt von neuem t, während diese Vögel ihren eigenen Jungen unterrichten, wie man fliegt.

Für Vögel ist das Fliegen Übung unglaublich besteuern. Einige Vogelexperten vergleichen es mit menschlichen rüttelnden Zeiten 10. Glücklicherweise haben viele Vögel Luftbeutel, die als zusätzliche Lungen auftreten. Jeder Atem, den ein Vogel nimmt, ist viel konzentriert als ein gleichwertiger menschlicher Atem. Vögel auch sehr gut-entwickelt Brustmuskeln für konstante Flügelbewegung und ein außergewöhnlich starkes Herz für Ausdauer. Hohle Knochen verringern Gegenkraft und die natürliche Kurve der Flügel verursacht bedeutenden Aufzug. Die meisten Vögel schwimmen buchstäblich durch die Luft, using das Gewicht der Luft unter ihnen, um sie oben zu halten.