Wie interessiere ich für eine kranke Katze?

Wenn Sie eine kranke Katze haben, ist es wichtig, passende Veterinärsorgfalt zu suchen. Es gibt auch einige Sachen, die zu Hause erfolgt werden können, um um der Katze zu kümmern und es bequem zu halten. Zu für eine kranke Katze interessieren, Anweisungen Ihres Tierarztes für Behandlung befolgen, seine Symptome überwachen, einen bequemen Platz zur Verfügung stellen, damit er und zu genesen und zu garantieren stillsteht, dass er genug isst und trinkt. Änderungen in der Diät und in der Unterstützung mit dem Essen können notwendig sein, um sicherzustellen, dass die Katze ausreichende Nahrung erhält und Decken erfordert werden konnten, um sie warm zu halten. Der Schlüssel ist, zu gewähren, was Unterstützung Ihre Katze benötigt, bis sie zurückgewinnt.

Es ist ein ungewöhnliches Vorkommen, damit eine Haustierkatze krank wird, besonders wenn es zuhause gehalten. Wenn Sie eine kranke Katze haben, können ein wenig Extrasorgfalt zarten Liebens und Begleitung ihr helfen, besser zu glauben. Wenn Symptome streng letzt scheinen, oder mehr als ein Tag oder zwei, sollte die Katze geholt werden, einen Tierarzt zu sehen. Der Tierarzt kann die Katze richtig bestimmen und in passender Behandlung raten, um ihr zu helfen zurückzugewinnen, oder sie bequem halten, wenn die Krankheit unheilbar ist. Der Tierarzt kann beschließen, die Katze für Behandlung für eine Weile zu halten und Hauptsorgfalt dann zu raten.

Die wichtigste Sache, zum an wann das Interessieren zu erinnern, für Ihre kranke Katze, die Behandlunganweisungen des Tierarztes zu befolgen ist. Als Teil des Planes von Sorgfalt, können Sie die Katzemedikation geben oder seine Temperatur nehmen müssen. Den Tierarzt bitten, Ihnen zu zeigen, wie man diese Aufgaben, und sie mit seiner oder Überwachung zuerst versuchen durchführt. Es kann notwendig auch sein, das Verhalten der Katze und das Arbeiten zu überwachen und zu notieren, um mit dem Tierarzt zu besprechen.

Wenn es zu Hause für die kranke Katze interessiert, ist es wichtig, einen gemütlichen Platz für es zur Verfügung zu stellen zum Rest. Ein ruhiger Bereich des Hauses ist, mit einem litterbox, Süßwasser am besten und Nahrung in der Nähe. Die Katze benötigt ein bequemes warmes Bett mit waschbaren Decken, und Sie können es auf einem kleinen Bereich begrenzen wünschen, damit es einfacher ist, seinen Zustand zu überwachen. Wenn die Katze schwach ist, können Sie ihr helfen müssen, um das litterbox zu benutzen oder haben viel der Zeitung oder der Wegwerfauflagen, die vorhanden sind, wenn es nicht imstande ist, in den Kasten zu kommen.

Gute Nahrung ist lebenswichtig, Ihrer kranken Katze zu helfen zurückzugewinnen. Häufig, wenn eine Katze krank ist, verliert sie seinen Appetit, aber die geschmackvolle nahrhafte Nahrung, die mit seinen Lieblingsfestlichkeiten ergänzt, kann ihn anregen zu essen. Sauberes, Süßwasser ist auch für Gesundheit notwendig und kann gewürzt werden, wenn erforderlich, um die Katze zu interessieren, für, mehr zu trinken. Wenn es nicht in der Lage ist, unabhängig zu essen und zu trinken, können Sie es eigenhändig einziehen und eine Flasche für Hydratation anbieten wünschen. Ausgaben-Verlängerung mit der Katze und der Behandlung sie mit Losen Neigung hilft ihr auch, um besser zu glauben.