Wie kann ich Frucht-Fliegen loswerden?

Fruchtfliegen sind jene kleinen Fliegen, die Sie häufig das Schweben über Ihrer Fruchtschüssel oder um Ihren Küchewannenabfluß finden. Während sie nicht oder anders Schadenmenschen beißen, sind sie ziemlich grob, da sie Maden bilden. Das Loswerden sie kann überraschend schwierig sein, da sie so klein sind. Jedoch mit einer wenig Bemühung, können Sie von ihnen in keiner Zeit frei sein.

Zu loszuwerden Fruchtfliegen, bilden Ihren ersten Schritt, der loswird, was sie anzieht: Nahrung, in der sie züchten können. Ihre Fruchtschüssel bedecken oder Ihre Frucht im Kühlraum speichern. Alle Krumen oben fegen und hinunter alle mögliche Kostenzähler abwischen, die Nahrungsmittelrückstand auf ihnen haben können. Ihren Abfluss von aller Nahrung löschen, und sicherstellen, dass Ihr trashcan eine Kappe hat. Jede überreife Frucht, besonders Bananen wegwerfen, da sie ein Traum der Fruchtfliege sind.

Gänzlich säubern, um Fruchtfliegen loszuwerden. Herauf Überläufe sofort abwischen, und Ihre dishrags und Geschirrtücher häufig waschen. Vermeiden, schmutzige Wäscherei um zu lassen, wenn Sie eine Fruchtfliegenplage haben. Abfall der Art nie in Ihre Vergeudenpapier Körbe irgendwie einsetzen. Die Dichtungen Ihres Kühlraums und unter und um Ihrem Ofen und Spülmaschine säubern.

Sobald Sie Ihr Haus unwirtlich zu den Fruchtfliegen aufgeräumt und gebildet haben, ist es Zeit, Fruchtfliegen loszuwerden, die bereits eingedrungen sind. Das Sprühen ist nicht Ihr Beste, da Sie vermutlich Ihrer Teller, Nahrung und Nahrungvorbereitung Oberflächen oben auch sprühen beenden. Stattdessen eine Falle benutzen, um Fruchtfliegen loszuwerden.

Eine Falle, die Ihnen helfen kann, Fruchtfliegen loszuwerden, bezieht eine Schüssel, eine Plastikverpackung und einen balsamischen Essig mit ein. Ein hautloses Stück Frucht in die Schüssel mit dem Essig einsetzen; sicherstellen, dass die Frucht genug alt ist, dass sie anfängt zu verrotten oder mindestens auf der Kante von so tun ist. Die Schüssel mit Plastikverpackung fest bedecken, und keine Knicke lassen. Dann eine Gabel benutzen, um kleine Löcher im Plastik zu stoßen. Wenn die Löcher genug klein sind, erhalten die Fliegen innen, aber sie sind nicht in der Lage zu manövrieren ausweichen wieder.

Sie können eine Flaschenfalle auch benutzen, um Fruchtfliegen loszuwerden. Mit einer großen, Plastiksodaflasche beginnen. Etwas Essig innen gießen, kann ein Trichter helfen, bis der untere Zoll (2.54 Zentimeter) oder so wird bedeckt. Ein paar Tropfen der Abwaschflüssigkeit in den Essig dann einsetzen. Wenn Ihre kleinen Plagen versuchen zu landen, erhalten sie in der Flüssigkeit stuck. Andere erhalten einfach in der Flasche eingeschlossen.