Wie kann ich Hundeallergien herabsetzen?

Unzählige Tierschutz und Tierärzte eingelassen Haustiere resultierend aus den owner’s Hundeallergien e-. Dieses ist für die Haustiere unglücklich, da viel von ihnen euthanized ungeachtet dessen, wie süß oder liebend sie sein können. Jedoch zeigen Studien, dass eine in vier Allergieleidenden es ablehnen, ihre Begleiter trotz der allergischen Reaktionen aufzugeben. Diese gewidmeten Hundeinhaber folgen wahrscheinlich einigen einfachen Schritten, um Hundeallergien herabzusetzen und ihr, Tier einem unsicheren Schicksal zu übergeben zu vermeiden. Vollständige Hausreinigung, regelmäßige Veterinärsorgfalt und ein Besuch zu einem Immunitätsforscher sind sehr wirkungsvoll, wenn sie Hundeallergien verringern.

Hundeallergien sind- normalerweise das Resultat des Dander und/oder Bakterium im dog’s Speichel. Die mikroskopischen Allergene, die auf dem animal’s Pelz vorhanden sind, können zerstreut werden oder von Hund zu Menschen durch körperlichen Kontakt einfach gebracht werden. Das Verhindern oder die Minderung der Verteilung dieser Allergene können Hundeallergien erleichtern.

Die erste und meiste wichtige Weise, Hundeallergien herabzusetzen ist-, zu überprüfen, ob Ihr Hund in der optimalen Gesundheit ist. Jede andere Methode der Verringerung von Allergien ist wirkungslos, wenn Ihr Haustier unter Ernährungsmängeln, Tiefstand, Angst oder ihren eigenen Allergien leidet. Weniger als optimale Gesundheit wahrscheinliche Ursache der Hund verschüttet seinen Mantel mehr als der Durchschnitt einmal oder zweimal jährlich und erhöht die Menge von Dander, der den Hund verlässt.

Diätetische Ergänzungen und/oder eine Qualitätshundenahrung können helfen, das nicht-Saisonverschütten zu verhindern. Nervosität und Tiefstand können eine Zunahme auch verursachen, zu verschütten. Diese Bedingungen können vom Tierarzt Ihr Hundes adressiert werden. Es ist auch eine gute Idee, ihn zu informieren, dass Sie unter Hundeallergien leiden.

Das häufige pflegende Haustier, wie Baden und Bürsten, kann Hundeallergien groß verringern. Es gibt sogar besonders formulierte Shampoos und die Conditioner, zum bei den Hundeallergien zu helfen. Ideal sollte die Person, die unter Allergien leidet, das Pflegen nicht durchführen. Wenn es eine nicht-allergische Person im Haushalt gibt, können er oder sie die Hundetageszeitung bürsten und ihn baden Wochenzeitung. Das Baden kann die dog’s Haut häufig austrocknen, die unproduktiv ist. Wenn es nicht eine nicht-allergische Person im Haushalt gibt, erwägen, Wochenzeitungbesuche zu einem Berufsgroomer zu bilden oder einen Nachbarschaftsjugendlichen einzustellen, um das Pflegen für Sie zu tun.

Nach dem Berühren Ihres Hundes Ihre Hände immer waschen, vor dem Berühren Ihres Gesichtes oder Nahrung besonders. Kontakt mit Ihrem dog’s Speichel vermeiden, indem Sie sie vom Lecken und vom Küssen Sie entmutigen. Es ist eine gute Idee, Teil Ihres Hauses, wie Ihr Schlafzimmer, zu Ihrem Haustier zu halten, um eine Umwelt ausschließlich außerhalb der Grenzen zu verursachen, die von den Allergenen total frei ist.

Einmal interessiert worden die Quelle der Allergene d.h. Ihr Hund, für, Sie kann Hundeallergien herabsetzen, indem man den Dander in Ihrem Haus verringerte. Auslegen mit Teppich zu vermeiden ist die beste Weise, den Aufbau des Allergie-verursachenden Dander zu verhindern. Wenn Sie Teppiche haben, in einem leistungsstarken Staubsauger mit einem hohen Partikelfiltrationsystem des luftfilters (HEPA) investieren. Sogar sollten nicht-mit Teppich ausgelegte Fußböden gestaubsogen werden, da das Fegen Dander oben rühren und es in die Luft freigeben kann. Staubsaugende Möbel, Matratzen und Hundebetten, sowie Bedeckung sie mit den undurchlässigen, waschbaren Abdeckungen, ist auch nützlich.

Ihren Ausgangsbrunnen -, der auch wichtig in hält die Minderung gelüftet, Hundeallergien. Using HEPA oder elektrostatische Luftfilter in dem Haus gezeigt worden, um Hundeallergien erheblich zu verringern.

Medikationen, die Allergiesymptome behandeln, können auch benutzt werden, um Hundeallergien herabzusetzen. Abhängig von der Schwierigkeit von Symptomen, können im Freiverkehr gehandelte Drogen genügend sein. Für strengere Fälle von den Hundeallergien, können ein Immunitätsforscher oder ein Allergist Allergieschüsse über eine Zeitdauer von Wochen ausüben, die allergische Reaktionen im Wesentlichen verringern können.