Wie kann ich eine Katze nachts beruhigen?

Viele Katzeinhaber haben mit Katzen, die nachts wach bleiben, besonders Kätzchen gekämpft. Da Katzen natürlich nächtliche Tiere sind, ist dieses Verhalten nicht ungewöhnlich, aber es kann frustrierend sein. Es gibt einige Weisen, eine Katze anzuregen, einen täglichen Schlafenzeitplan anzunehmen, damit er oder sie nachts sich entspannen, während Sie schlafen. Bewusst, dass, wenn Ihre Katze plötzlich, begonnen hat nachts sehr aktiv zu werden, dieses das Zeichen eines medizinischen Probleme sein kann, oder ein unerwünschter Besucher sein; Katzen konnten Active nachts z.B. erhalten, wenn ein Stinktier innen unter Ihr Haus sich bewegt.

Wie viele Fleischfresser werden Katzen, unermessliche Mengen Energiejagd zu verbrauchen programmiert und viel Zeit schlafen aufzuwenden, zum von Energie wiederzugewinnen, die während der Jagdtätigkeit verloren ist. Eine der besten Weisen, eine Katze nachts zu beruhigen ist, Ihre Fütterung- und Spiel, zeitpläne zu ändern, zum der Katze anzuregen, unten zu beruhigen und nachts zu schlafen. Sie können dies tun, indem Sie Ihr erstes am Tag später einziehen anbieten, eher als, eine Katze früh aufweckend morgens, um ihn einzuziehen, und die größte Mahlzeit nachts um halbe Stunde vor Bett gebend.

Zu spielen ist auch wichtig, mit Ihrer Katze, besonders wenn er oder sie zuhause leben. Spiel und Klimabereicherung helfen Ihrer Katze, gesund und glücklich zu bleiben, und Sie können Ihre Katze mit guten Spiellernabschnitten auch vollständig ermüden. Um eine Katze nachts zu beruhigen, versuchen einen lebhaften Spiellernabschnitt zu haben, mit einer grossen Mahlzeit zu verfolgen, und für die Nacht dann unten zu vereinbaren. Die Übung und die Mahlzeit regen Ihre Katze an, unten außerdem zu vereinbaren.

Wenn Ihre Katze in Ihrem Schlafzimmer schläft, das Schlafzimmer schwach halten und einen warmen, weichen Raum gründen, um Ihre Katze anzuregen zu schlafen. Andere Katzeinhaber ziehen es vor, ihre Katzen aus dem Schlafzimmer heraus zu halten, in diesem Fall eine Heizungsschlafenauflage und ein regelmäßiger Schlafenpunkt in hohem Grade angeregt werden, eine Katze nachts zu beruhigen. Sie können auf dem Versuchen auch aufgeben, eine Katze nachts zu beruhigen, wenn Sie ihn aus Ihrem Schlafzimmer heraus schließen und ihn mit Spielwaren für Unterhaltung versehen, während Sie schlafen. Wenn dieses Unterbrechungs wird, einige der oben genannten Techniken versuchen, um Ihre Katze zu beruhigen. Sich erinnern, Ihre Katze mit einer Antwort nicht zu vergüten, wenn er oder sie Sie nachts stören; es sei denn die Katze offensichtlich in der körperlichen Gefahr oder in der Bedrängnis ist, alle mögliche Vorwände für Aufmerksamkeit ignorieren.

Wenn Sie versucht haben, eine Katze nachts ohne Erfolg zu beruhigen, können Sie mit einem Tierarzt über Verordnungmedikationen auch sprechen, die Ihre Katze anregen können, einen regelmäßigen Schlafenzeitplan anzunehmen. Der Tierarzt kann die zusätzlichen Vorschläge auch haben, die von seinen oder Jahren der Erfahrung in der Veterinärpraxis, zu versuchen, bevor er zu den Drogen abgeleitet werden Zuflucht nimmt. Sich daran erinnern, dass Bestrafung irgendwie der Art nicht für Katzetraining empfohlen wird, wie Sie Ihre Katze oben schließlich verwirren beenden können.