Wie kann ich meine Katzen von der Spurhaltung der Sänfte um das Haus halten?

Die Spurhaltung verunreinigen und Geruch sind zwei Probleme, die Katzeinhaber quälen. Die meisten Katzeinhaber experimentieren mit einigen Produkten, die “odorless† und “non-tracking† Fähigkeiten ankündigen, und sind häufig über die Leistung dieser Produkte enttäuscht. Es gibt einige Schritte, die unternommen werden können, um die Geruche und Sänfte zu verringern, die mit Katzen aufspüren, aber nichts beseitigt das Problem völlig. Ein bestimmter Betrag Verwirrung ist einfach Teil des Tierschutzes.

Der unterscheidende Geruch des Sänftegeruchs wird hauptsächlich durch Ammoniak im Katzeurin verursacht. Viele aufhäufensänfteprodukte konzentrieren das Ammoniak und erbringen einen sehr starken und unangenehmen Geruch. Die feuchten Bereiche des in hohem Grade starken Ammoniaks können zu den Katzen schädlich auch sein, die Dämpfe inhalieren oder ihre Tatzeauflagen auf dem ätzenden Ammoniak verletzen können. Der Gebrauch einer Katzesänfte, die von den Kieferschnitzeln oder von aufbereiteten Papiermaterialien gebildet wird, kann helfen, das Problem zu verringern, indem er den Geruch verdunsten lässt. Sie können mit einigen Arten Sänfte experimentieren müssen, bevor Sie ein finden, das das Geruchproblem verringert. Wenn Sie über die aufspürende Sänfte betroffen werden, kann die Marke der Sänfte, die Sie benutzen, einen Unterschied, also Fokus möglicherweise nicht auf dem Finden der Sänfte bilden, welche Geruche gut oder mindestens einwandfrei.

Es ist extrem wichtig, den Sänftekasten häufig zu leeren. Zusätzlich zum Verringern auf unangenehmen Geruchen, stellt es auch den Sänftekasten erfreulicher für die Katzen zum Gebrauch her. Katzen verkratzen mehr in einem schmutzigen Sänftekasten, werfen Sänfte um den Kastenbereich und dann spüren sie auf. Einige Tierärzte empfehlen auch den Gebrauch eines Sänftekastens für jede einzelne Katze. Mehrfache Sänftekästen zweifellos lösen nicht das aufspürenproblem der Sänfte, aber sie können auf Verhaltensproblemen wie Urinieren außerhalb des Kastens oder Kämpfen verringern.

Irgendeine Sänfte, die sich annonciert, während “non-tracking† mit Misstrauen angesehen werden sollte. Da Katzen in und aus einem Sänftekasten springen, nehmen sie unvermeidlich Sänfte mit ihnen. Keine Wunderformel regelt das Problem Sänfte aufspürend, trotz der besten Wünsche der Haustierprodukthersteller. Der beste Anstellwinkel, zum der Sänftespurhaltung zu verhindern ist, den Sänftekasten selbst zu adressieren. Ein bedeckter Sänftekasten ist eine ausgezeichnete Lösung, weil Katzen nicht in der Lage sind, Sänfte aus ihr heraus zu werfen. Ein bedeckter Sänftekasten auch verringert groß Geruchausgaben.

Zu die Sänfte wirklich ist zu verringern, die jedoch eine Sänfteauflage oder eine Tretenrampe aufspürt ein nützliches und normalerweise billiges Werkzeug. Einige Sänftekästen kommen mit einer Auflage oder einer Rampe, die geeinbaut werden, und während sie mehr kosten können, sind die Kosten im Allgemeinen wert sie. Wenn eine Rampe richtig angebracht ist, muss die Katze auf sie beim Herausnehmen des Sänftekastens gehen. Für Kostenausschnitt-Katzewächter arbeitet eine selbst gemachte Rampe, die mit Holz errichtet wird und mit Filz oder einem ähnlichen Material gezeichnet ist, ziemlich gut. Sänfte, die an den Tatzen der Katze festgehalten hat, bleibt auf der Rampe und hält Ihre Fußböden, säubern, solange Sie die Rampe sauber halten.

Während die Sänftespurhaltung möglicherweise nicht völlig beseitigt werden kann, können diese Masse helfen, das Problem anzusprechen. Das Halten breitet gefegt aus und gestaubsogen hilft auch, auf dem Partikelmaterial zu verringern, das um das Haus, einschließlich Sänfte aufgespürt wird.