Wie kann ich meinen Hund erhalten, Medikation zu nehmen?

Einen Hund oder jedes mögliches Haustier zu erhalten, Medikation zu nehmen kann eine Herausforderung sein. Medikationen für Hunde kommen in einige Formen einschließlich Pillen, Flüssigkeiten, Suppositories und injectables. Die Medikationwahlen mit Ihrem Tierarzt immer besprechen, wenn Ihr Hund Medikation nehmen muss, weil der Tierarzt einige Vorschläge haben oder in der Lage sein kann, eine Medikation in einem unterschiedlichen vorzuschreiben, einfacher, Gestalt anzunehmen. Einige Apotheken bieten auch gewürzte Medikation an: Sie können die flüssige Medikation erhalten, die gut schmeckt und den Prozess viel einfacher bilden.

Es gibt die verschiedenen abhängig von, was zu verwenden Techniken, ein bisschen Medikation ausgeübt wird, aber die wichtigste Sache zum sich zu erinnern, da ein Haustierinhaber ist, dass Sie ruhig bleiben sollten, wenn Sie Ihre Hundemedikation geben, und dass Sie die Dosis im Haustier, nicht auf selbst, den Möbeln oder der Decke oben beenden wünschen. Das Bleiben ruhig hält auch Ihre Hunderuhe. Wenn Sie Ihrem Hund mit einer positiven, entspannten Haltung sich nähern, können Sie sie häufig erhalten, um die Medikation zu nehmen, bevor sie sogar verwirklicht, was geschehen ist. Sein ruhig gibt Ihrem Hund eine positive Verbindung mit dem Nehmen der Medikation auch.

Wenn Sie Ihrem Hund eine Pille geben, ist die einfachste Weise, den Hund zu erhalten, ihn zu nehmen, es im noch etwas zu verstecken. Nasse Hundenahrung, ein kleines Stück Fleisch oder eine andere Festlichkeit können Vertuschung eine Pille sehr leicht, obgleich Sie mit Ihrem Tierarzt überprüfen sollten, um zu überprüfen, ob Festlichkeiten okay sind. Die Festlichkeit verbirgt die Pille selbst zusammen mit dem Aroma, und ist viel einfacher als eine normale Pille zu geben. Wenn Sie Ihrem Hund eine Festlichkeit nicht geben können und die Pille einfach ausüben müssen, sollten Sie die Methode für die Ausführung der flüssigen Medikation anwenden.

Einen Hund zu erhalten, flüssige Medikation zu schlucken kann eine Herausforderung sein. Beginnen, indem Sie den Hund sichern: wenn Ihr Hund klein ist, untersetzt auf dem Fußboden mit dem Hund zwischen Ihren Beinen und Ihren Beinen kreuzte, damit der Hund nicht ausweichen kann. Wenn der Hund größer ist, einen Assistenten eintragen, um ihn zu halten. Die flüssige Medikation oben in eine Mundspritze in der erforderlichen Dosierung zeichnen. Wenn Sie den Hund erhalten können, seinen Mund zu öffnen, die Medikation hinunter die Kehle des Hundes leicht sprizen. Wenn der Hund widersteht, seinen Mund zu öffnen, die Spritze innen hinter die Backenzähne schieben. Die Kehle des Hundes leicht massieren, um zu überprüfen, ob die Medikation geschluckt worden ist.

Wenn Ihrem Hund einem Suppository oder eine Einspritzung vorgeschrieben worden ist, weist Ihr Tierarzt Sie in an, wie man sie benutzt. In beiden Fällen sicherstellen, Handschuhe zu tragen, damit Ihre Hände sauber sind, und den Richtungen genau zu folgen, damit Sie nicht versehentlich Ihr Tier verletzen. Mit intramuskulösen Einspritzungen demonstrieren die meisten Tierärzte die Technik, die Sie verwenden müssen, um die Medikation sicher und schmerzlos zu geben.