Wie kann ich verhindern, dass meine Katze Auto-Kranken erhält?

Gerade wie Leute, können einige Tiere, einschließlich Katzen, Autokranken erhalten. Katzen sind für das Erhalten des Autokranken besonders anfällig, da sie neigen, im, Auto zu sein soviel wie, das die meisten Hunde und tun, neigen zu erhalten oben bearbeitet und heraus betont während nicht im Auto zu genießen. Sie können helfen, Übelkeit beim Autofahren in den Katzen zu verhindern, indem Sie sie stufenweise benutzt zum Autospielraum erhalten und nicht sie nah an einziehen, wenn es Zeit ist, zu reisen und indem es die Ausgabe mit einem Tierarzt bespricht, der wahrscheinlich ist, zu sein, Ihnen zu helfen, Übelkeit beim Autofahren in den Katzen zu verhindern.

Eine gute Weise anzufangen, Übelkeit beim Autofahren in den Katzen zu verhindern ist, Ihre Katze in seine Fördermaschine im Auto zu legen, ohne das Auto anzustellen oder zu verschieben. Wenn Ihre Katze zu diesem benutzt, eine kurze Autoreise mit der Katze nehmen. Es ist wichtig, dass die Katze Autospielraum nicht mit zum Tierarzt immer gehen verbindet, da diese vermutlich nie Übelkeit beim Autofahren in den Katzen verhindert. Die Katze ist wahrscheinlich, das Auto als Teil der Erfahrung von einen Schuß gegeben werden oder des irgendwie glaubenden Druckes und/oder der Schmerz während der Prüfung des Tierarztes zu sehen.

Katzen, wie andere Tiere, haben eine schnelle Erbrechenantwort in der Kehle. Der One-way zum zu helfen, Übelkeit beim Autofahren in den Katzen zu verhindern ist, Katzenahrung drei Stunden lang nicht vor der Autoreise zu geben. Überprüfung auf die Katze häufig während der Reise, zum sicher zu sein, dass er oder sie oder nicht in der Bedrängnis erbrechen. Sicher auch sein, dass die Fördermaschine nicht überhitzt wird, während die Temperatur in dort als im Rest des Trägers heißer sein kann.

Ein Tierarzt kann Medikation vorschreiben, damit Bewegungskrankheit Übelkeit beim Autofahren in den Katzen verhindert, die scheinen, Bewegungskrankheit vom Autospielraum zu erfahren. Manchmal erhält eine Katze über Sein Autokrankes eigenständig, sobald er oder sie zu regelmäßig zu reisen, im Auto gewohnt werden. Wenn Sie mit einer Katze reisen müssen und die Katze auch betont scheint, oder hyperaktiv, unten zu vereinbaren schliesslich an der Entlastung seiner Übelkeit beim Autofahren ausgefallen versucht, kann Ihr Tierarzt ein katzenartiges Beruhigungsmittel empfehlen. Ein Tierarzt-vorgeschriebenes katzenartiges Beruhigungsmittel kann die einzige Weise sein, Übelkeit beim Autofahren in den Katzen zu verhindern, die nicht unter Bewegungskrankheit leiden, aber ist eher um das Reisen in das Auto extrem besorgt.