Wie viel Übung benötigt mein Hund?

Nicht alle Hunde erfordern die selbe Menge von Übung. Wenn wir diese Frage betrachten, müssen wir unser “human† Konzept der Übung auch erweitern. Hundeübung kommt in eine Vielzahl der Formen nicht regelmäßig geübt von den Leuten.

Übungsnotwendigkeiten haben sehr wenig, zum mit Größe zu tun. Stattdessen neigt Brut, die die meisten zu zählen. Z.B. Jack Russell anfangen Terrier und Shelties häufig g schlecht zu benehmen, wenn sie zu wenig Hund Übungsgelegenheiten gegeben. Einerseits können ein Mastiff und viele anderen großen Hunde mit ein paar täglichen Wegen im Park oder in einem minuziösen Spiel 15 des Fanges glücklich sein der Frisbee.

Kleine Hunde erfordern ziemlich häufig mehr Übung als größere Hunde. Viele ausüben Notwendigkeiten an den kleinen Hunden können in einer Wohnung oder in einem Hinterhof zufrieden gestellt werden er. Wenn der kleine Hund ausreichende Spielwaren oder einen Hunde- oder Katzebegleiter hat, kann der Hund alle seine Übungsbedürfnisse im Allgemeinen erfüllen. Jedoch auch gehender don’t Verlust der Hund auf einer täglichen Basis; ein Weg prüft gesunde Übung für den Hund und seinen Inhaber.

Mittelgrosse Bruten schwanken auch in ihre Notwendigkeit an der Übung. Hunde erwarten, die die natürliche Jäger oder Hirten sind, zum von mehr Übung zu erfordern. Spürhunde, Jagdhunde, Randcollien, alaskische Schlittenhunde und australische Schäferhunde werden natürlich rastlos sein, wenn sie oben eingesperrt. Sie benötigen Zeit, zu stranden, verfangen Sachen, Verfolgungsachen, und zu gehen oder zu rütteln.

Viele der Funktionshunde profitieren von Haben eines anderen Hundebegleiters. Sie auch profitieren von Besuchen zu den Hundeparks. Eine Minute dreißig bis ein Stundenbesuch zu einem Hundepark gibt jeder Tag dem Hund so viel Übung häufig, wie er braucht, weil das Spielen mit anderen Hunden Anstrengung erfordert. Auch erwarten, mit diesen Hunden täglich zu gehen oder zu rütteln.

Einige Hunde erfordern auch Geistesübung. Hunde, wie Leute, können gebohrt erhalten. Bestimmte Hunde erhalten bohrten genug, um im nicht wünschenswerten Verhalten wie zerstörenden eingemachten Anlagen oder dem Essen Ihrer Schuhe und Möbel zu engagieren. Neue Spielwaren, die etwas Arbeit erfordern, Belohnung zu erhalten, sind für Hunde fantastisch, die eine Geistesherausforderung benötigen. Auch tägliche Interaktion mit Ihrem Hund hilft, etwas Geistesübungsnotwendigkeiten zufriedenzustellen.

Da viele Hunde Mischbruten sind, kann es hart sein, zu wissen, welche Art der Übungsanforderungen ein Hund hat. Sobald Sie einen Mischbruthund erhalten, sein Verhalten beobachten. Wenn der Hund genießt, in der Sonne des Tages am meisten zu aalen, benötigt sie vermutlich nicht so viel Übung. Andererseits wenn der Hund rastlos aussieht und um das Haus oder das Yard unnachgiebig wandert, können seine Bedürfnisse durch mehr Übung besser erfüllt werden. Auch ältere Hunde neigen, kleiner zu haben tägliche Übungsnotwendigkeiten, als jüngere Hunde tun.

Wie mit Leuten, von der Lieferung zu vieler Übung in den heißen Temperaturen vorsichtig sein. Während der heißen Monate Ihren Hund Brüche nehmen und Wasser mitbringen lassen. Übungszeiträume von den kühlsten Teilen des Tages, wie Recht vor Sonnenaufgang oder Recht nach Sonnenuntergang auch wählen.