Wie viel Zeit sollte ich sein die Ausgabe, die mit einem Haustier spielt?

Obgleich wir unsere Haustiere lieben können und der Versuch, zum sicher zu sein, dass sie genügend Übung erhalten, können wir manchmal vergessen, die Zeit zu verbringen, die mit einem Haustier spielt. Einen Hund zu überwachen, der in den Hundepark läuft oder ein Katzespiel mit einem neuen Spielzeug aufpaßt, ist nicht genug. Haustiere benötigen auch unsere ungeteilte Aufmerksamkeit und unsere Interaktion mit ihnen und spielend mit einem Haustier, muss viel unsere Zeit nicht aufnehmen.

Hunde sind Sozialsatztiere und Ihr Hund sieht Sie als der Führer des Satzes. Es ist wichtig für Hunde, fokussierte Aufmerksamkeit vom Satzführer zu haben und es ist wichtig für Ihren Hund, auf Sie einzuwirken. Versuchen, mindestens 15 Minuten ein den Tag zu verbringen, der mit einem Haustierhund spielt. Er kann wie, Reichweite im Yard spielend so einfach sein, indem er herum Lieblingsspielzeug Ihr Hundes wirft. Viele Hunde liebten gejagt zu werden und dieser gibt Ihnen irgendeine Übung auch!

Katzen gelten als viel sozial unabhängig als Hunde, aber sie benötigen auch etwas von Ihrer Zeit, die mit ihnen jeden Tag spielt. So wenig, wie 5 oder 10 Minuten des Lassens sie auf ein Spielzeug stürzen, das zu einer Schnur angebracht, die Sie entlang den Fußboden ziehen, genug für viele Katzen sein können. Einige Katzen es vorziehen ge, die Kugeln zu jagen, die auf dem Fußboden gerollt. Die Sache, zum an wann das Spielen zu erinnern, mit einem Haustier, sie in den Tätigkeiten zu engagieren ist, die sie scheinen, zu genießen. Häufig informiert Schnurren Ihrer Katze Sie!

Beim Spielen mit einem Haustier, müssen Sie die teuren oder sogar gekauften Spielwaren nicht haben. Besonders mit Katzen, können Sie Sachen um das Haus wie Schnur, um oder einen Sammelpack verwenden zum Aufstieg innen zu jagen. Sicher sein, Sicherheit erste ständig zu halten zwar. Konkurrenzfähiges Spiel wie Tauziehen mit Hunden auch vermeiden, in denen sie auf einen Gegenstand ergreifen und Sie versuchen, ihn von ihren Zähnen zu ziehen. Vermeiden, Ihre Hände zu verwenden Spiel-kämpfen mit Katzen, selbst wenn sie Kätzchen sind, da diese zu konkurrenzfähiges Verhalten führen kann, das schwierig sein kann, in full-grown Katzen zu beschäftigen.