Wie wähle ich die besten Leguan-Versorgungsmaterialien?

Grüne Leguane, Leguanleguan, sind kaltblütige Reptilien, die zu eine Länge von 8 Fuß (ungefähr 2.4 m) entwickeln können und bis 18 Pfund (ungefähr 8.2 Kilogramm) wiegen. Sie haben eine bemerkenswert lange Lebensdauer für ein Reptil, das in der Gefangenschaft lebt und können zum Alter von 20 leben wenn richtig kümmertes um. Wenn Sie den Kauf eines Leguans betrachten, sind seine zukünftige Größe und Langlebigkeit zwei Faktoren, die Ihnen helfen können, festzustellen, was die besten Leguan-Versorgungsmaterialien sind, damit Sie kaufen.

Wenn sie einen Leguan kaufen, zum ersten Mal unterschätzen die meisten neuen Eigentümer ernsthaft, wie groß ein full-grown Leguan ist. Während die meisten Haustierspeicher Sie Haupt mit 10 senden - zum Behälter 20 Gallone (ungefähr 38 bis 76 Liter) als Teil Ihrer Anfangseinstellung, ist ein Behälter 55 Gallone (ungefähr 208 Liter) normalerweise realistischer und ist eine der ersten Leguangrundversorgungen, die Sie benötigen. Diese Größe des Behälters ist für das Erhalten Sie begonnen fein; jedoch errichten die meisten Leguaninhaber schließlich ihren eigenen Rahmen, da sogar ein Behälter 55 Gallone (ungefähr 208 Liter) häufig unzulänglich wird, während der Leguan fortfährt zu wachsen.

Weil ein Leguan eine gute Wärmequelle benötigt zu helfen, sie warm zu halten und sie seine Nahrung richtig verdauen zu lassen, ist ein aalender Lampen- oder Hitzeemitter ein anderes zu betrachten Einzelteil. Leguane benötigen eine Tageswärmequelle, die eine Höhe von ungefähr 90° F erreicht (ungefähr 32° C) mit einem aalenden Bereich von 100° F (ungefähr 38° C). Es gibt eine große Vielfalt der Leguan-Versorgungsmaterialien, die Hitze produzieren, die Sie wünschen können, um zu pflegen, um zu helfen, dieses zu erzielen. Unter-Behälter Heizungsauflagen, keramische Hitzeemitter und aalende Hitzelampen sind alle gute Wahlen für liefernhitze. Sie können auch finden, dass Ihr Startinstallationssatz einen Hitzefelsen enthält, aber diese im Allgemeinen empfohlen nicht, da sie Ihren Leguan brennen können, wenn der Felsen zu heiß erhält.

Eine andere Lichtquelle, die Ihr Leguan benötigt, ist eine Birne, die ultraviolette Strahlen b-(UVB) produziert. Diese Birnen sind im Allgemeinen Lichter des Leuchtstoffschlauches und liefern künstliches Tageslicht, das dem Leguan hilft, Vitamin D3 zu produzieren. Dieses Vitamin ist erforderlich, Kalzium im iguana’s Körper umzuwandeln und Hilfen halten die Knochen und die Nervenzellen gesund. Da Standardheizfadenbirnen Hitze aber nicht UVB produzieren, sind diese Birnen zusätzlich zu den regelmäßigen Birnen erforderlich, die Hitze produzieren.

Andere Leguan-Versorgungsmaterialien, die Sie betrachten wünschen können, sind dekorative Einzelteile, wie kletternde Niederlassungen, Baumglieder und Leguanhängematten. Wenn Sie Einzelteile für Ihren Leguan kaufen, die Versorgungsmaterialien wählen, die spezifisch für Reptilien gebildet, die ohne lose Teile oder herausgestellte Drähte well-made sind. Wenn Baumglieder für innerhalb den Rahmen gewünscht, sollten die Speicherumbau- oder Einzelteilinformationen angeben, dass das Holz saniert worden und für tatsächlichen Reptilgebrauch und nicht nur zu den dekorativen Zwecken ist.