Existieren genetische Pers5onlichkeit-Merkmale?

Die kurze Antwort zu dieser Frage ist ja, aber die lange Antwort ist viel schwieriger. Es gibt tatsächlich ein gesamtes Feld, das der Studie der genetischen Pers5onlichkeitmerkmale eingeweiht werden und Verhalten; dieses Feld bekannt als Verhaltensgenetik. Wissenschaftler in diesem Feld kombinieren eine Studie der Genetik, der Psychologie und der Ethnologie, um Verhaltentendenzen in den verschiedenen Bevölkerungen der Menschen und der Tiere zu studieren. Während die Geheimnisse des menschlichen Genoms entwirrt werden, erweitert dieses Feld der Studie schnell.

Wenn man genetische Einflüsse auf Pers5onlichkeit betrachtet, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Gene alleine nicht verantwortlich sind. An erster Stelle sind genetische Pers5onlichkeitmerkmale polygenic, also bedeutet es, dass sie mehrfache Gene miteinbeziehen, nicht ein einzelnes Gen. Folglich ist Studie dieser Merkmale extrem kompliziert, da Wissenschaftler noch nicht völlig verstehen, wie diese Gene auf einander einwirken, geschweige denn, wie sie auf andere Gene einwirken. Zusätzlich können Klimaeinflüsse eine spürbare Auswirkung auf Pers5onlichkeit haben, obgleich diese Einflüsse Wechselwirkung mit jemand Gene können.

Leute, die genetische Pers5onlichkeitmerkmale studieren, betrachten große Bevölkerungen, um geteilte Eigenschaften zu kennzeichnen. Dieses ist, wo Ethnographie wichtig, da Wissenschaftler sicher sein möchten, dass sie eine genaue Probe erhalten ist, zu garantieren dass ihre Arbeit gültig ist. Einige Studien sind auch extrem miteinbezogen worden und jahrelang gedauert, um mehrfache Erzeugungen und Umwelt zu betrachten. Studie der Tiere hat zahlreiche Pers5onlichkeitmerkmale aufgedeckt, die offenbar genetisch sind, da sie sortenspezifische Anpassungen zur einzigartigen Umwelt sein können.

In den Menschen sind einige genetische Pers5onlichkeitmerkmale gekennzeichnet worden. Wissenschaftler haben, dass Sachen wie Geisteskrankheit und Alkoholismus scheinen, genetische Verbindungen zu haben, wenn viele Familien statistisch ungewöhnliche Ausdehnungen aufweisen, dieser Bedingungen beobachtet. Pers5onlichkeitmerkmale, die unten geführt werden, können subtiler auch sein; einige Familien z.B. scheinen, hinunter eine allgemeine Tendenz des antisozialen Verhaltens zu überschreiten, obgleich es schwierig sein kann, spezifisches Verhaltenstics und Tendenzen unten festzustecken.

Es ist schwierig, genetische Pers5onlichkeitmerkmale ethisch zu studieren, da so viele Faktoren zusammen kommen können, jemand zu beeinflussen Entwicklung. Wissenschaftler müssen auf Beobachtungsstudie bauen, während Handhabung der menschlichen Umwelt im Allgemeinen als unmoralisch gilt. Zwillingstudien haben besonders interessantes für Psychologen geprüft, die genetische Pers5onlichkeitmerkmale studieren, da Zwillinge zu den bemerkenswert ähnlichen Leuten trotz getrennt werden an der Geburt sich entwickeln können. Zwei Zwillinge, die nie sich z.B. getroffen haben konnten beide sich entscheiden, die Feuerwehrmänner zu werden und eine freie genetische Verbindung zwischen ihren Pers5onlichkeiten vorschlagen.