Ist mein Kind begabt?

Jede mögliche Diskussion über begabte Kinder sollte mit der Aussage vermutlich anfangen, dass auf die eine oder andere Weise alle Kinder begabt sind. Jedes Kind ist ein einzigartiges, und jedes Kind gibt einem Elternteil beide Freuden und Herausforderungen. Was Sein begabt im allgemeineren Verbrauch definiert, neigt, auf hohen IQ zu beziehen und erlernt Fähigkeiten wie das Ablesen lange vorher andere Kinder oder das Anzeigen eines speziellen Proclivity in Richtung zu einer bestimmten künstlerischen Fähigkeit. Ein begabtes Kind mögen Mozart zum Beispiel, bestand Musik, bevor er fünf war. Andere begabte Kinder können außerordentliche Vorstellung in den mathematischen Fähigkeiten haben, oder an standardisierten Tests einfach gute Leistung bringen. Sein begabt hat zahlreiche Definitionen, und es ist wichtig, daran zu erinnern, dass ein Kind nicht gegolten begabt gerade so speziell wie ein begabtes Kind ist.

Um der Standarddefinitionen von begabtem willen, können wir einige Aspekte von giftedness überprüfen. Ein begabtes Kind kann Entwicklungsmeilensteine in der Kindheit weit früh erreichen, als seine oder Gleiche. Z.B. sprechen einige begabte Kinder fließend bei sechs bis acht Monaten oder erlernen, lange vorher ihren ersten Geburtstag zu gehen und zu kriechen. Ein begabtes Kind kann erlernen, mathematische Berechnungen lange vorher erreichendes Schulealter zu lesen, zu zählen oder zu tun. Tests von IQ zeigen normalerweise das extrem begabte Kind mit einem IQ-Maß über 140. Kinder mit einem IQ zwischen 120-140 können als gemäßigt begabt gelten.

Junge begabte Kinder können Überempfindlichkeit auch aufweisen und zu bitte schwierig sein. Sie können frustrated oder leicht gebohrt werden, und da sie häufig außerhalb des Kastens denken, können sie Lose neue und kreative Wege finden, Gefahren zu verursachen selbst. Ein begabtes Kind neigt, die intensive Neugier aufzuweisen und oben tränkt Neuerkenntnis wie ein Schwamm.

Junge begabte Kinder können Interesse an den philosophischen Ausgaben zeigen. Sie können - für das Hören der Nachrichten empfindlich in hohem Grade sein und können durch Nachrichten mehr gestört werden, die das Leiden oder Tod bildlich darstellt. Sie häufig haben intensive Furcht und können übermäßiges “existentialist† Interesse am Tod aufweisen.

Giftedness kann auf einen Bereich der Entwicklung begrenzt werden. Ein Kind kann ein früher Leser sein aber die arme grobe Bewegungskorrdination zeigen und länger dauern, um zu erlernen, ein Fahrrad zu reiten. Sie können Tätigkeiten auch widerstehen, die sie can’t sofort hervorquellen. Da viele Kinder für begabte Qualitäten gepriesen, können sie Ängste um nicht tadellos durchführen haben und ablehnen d, Sachen zu tun, die sie, hervorquellen can’t ellen.

Einige begabte Kinder auch herausgefordert sozial rdert. Wenn sie Wortschatz und Interessen vorangebracht, können Verhältnisse zu ihren Gleichen zum begabten Kind bohren. Es ist nicht ungewöhnlich, damit ein begabtes Kind mit der Formung von Freundschaften kämpft, weil ihr aktiver Verstand häufig gekennzeichnet, wie, Lernenunfähigkeit wie habend, HINZUFÜGEN oder ADHD. Im Allgemeinen sind diese Kinder nicht wirklich hyperaktiv, aber ihre Aufmerksamkeitsspanne kann möglicherweise nicht durch Gradniveaumaterial gehalten werden.

Obwohl die meisten begabten Kinder motiviert, um zu erlernen, können sie nur motiviert werden, um auf den Themen zu erlernen, die sie interessieren. Dieses kann zum Klassenzimmer Langeweile auch führen, die wirklich das begabte Kind behilflich ist. Eines begabten Kindes zu unterrichten, außerhalb seines/Reichs des Interesses zu arbeiten und Anforderungen einer Schule oder im Haus zu erfüllen, ist eine wertvolle Lebenlektion.

Andere begabte Kinder motiviert extrem, um zu erlernen und zu übertreffen. Furcht vor Ausfall kann zu Angst führen, und Selbstkritik kann sehr hoch sein. Sogar kann eine unterstützende elterliche Umwelt das begabte Kind möglicherweise nicht vom Haben der sehr steifen Standards betreffend persönliche Leistung stoppen. Das begabte Kind zu drücken, um zu übertreffen kann gleichmäßig sein, wie beschädigend. Es zugesteht dem Kind die Wahrscheinlichkeit nie, zu erlernen, indem es, oder zu verstehen ausfällt, dass Ausfall ein notwendiges Teil Leben ist.

Ein kann ein Kind erhalten geprüft auf begabte Qualitäten; in einigen Fällen der Kinder geprüft Junge so wie drei oder vier auf giftedness. Die Resultate dieser Tests fallen in die definierten Parameter der Prüfungsmitte. Selbst wenn ein Kind als begabt nicht durch einen Test gilt, können er oder sie durch andere so betrachtet werden.

Jedoch wenn alle Tests ein Kind, um zeigen begabt nicht zu sein, wie ein Elternteil Sie Ihr Kind noch sehen kann, wie begabt. Er oder sie sind mit seinen eigenen einzigartigen Qualitäten begabt und werden Geschenk die Welt mit seiner oder zukünftiger Einzelperson. Viele Eltern finden diese genügenden Gründe, ihre Kinder wundervoll und speziell zu betrachten.